In der Steep Series™ von The North Face bündeln die US-Amerikaner über 30 Jahre Innovationserfahrung im Big Mountain Skiing. Jedes Element der Steep Series™ Kollektion wurde für Spitzenleistungen entwickelt: enorme Wärmeleistung von ProDown™, Wasserdichtigkeit von GORE-TEX™ Pro, Temperaturregelung von FlashDry™ - man stellt hohe Ansprüche an das Material. Bei Tests in der Antarktis konnte die Steep Series™ unter Beweis stellen, dass sie selbst unter härtesten Bedingungen jeder Herausforderung gewachsen ist. Im Winter 2014/2015 wird in der Serie unter anderem das Freethinker Jacket neu sein, das wasserdicht und atmungsaktiv ist sowie über vollversiegelte Nähte, Recco und eine helmtaugliche Kapuze verfügt. Auch Hybrid-Jacken sowie die Powder Guide Vest gehören dann zur Kollektion. Die Weste ersetzt bei Freeridern einen sperrigen Rucksack und besteht aus bombenfesten Ballistic Nylon, ist extrem robust und sichert zusätzliche Bewegungsfreiheit. Das innovative Design sorgt für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und bietet eine Fülle an Tragelösungen und Taschen für alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände.

Spannend am Stand von The North Face auch die Fuse Uno Jacket. Sie verbindet fortschrittliches Design und Wetterschutz. Die Fuse Uno Jacket ist aus einem einzigen Stück wasserdichten HyVent™ Alpha 3L Gewebe gefertigt, wodurch sie mit wenigen Nähten auskommt. Das verlängert nicht nur ihre Lebensdauer, sondern verringert auch ihr Packmaß. Dank der FuseForm™ Technologie, bei der zwei Materialien zu einem verstärkten Gewebe verbunden werden, können verschiedene Grade an Abriebfestigkeit erreicht werden. Eine leichte, stabile und stilvolle Jacke – innen wie außen.