Auch Nordica hat ein Fitting entwickelt, um die bestmögliche Anpassung von Fuß und Skischuh zu bewerkstelligen. Beim NRGy PRO 1, dem Flaggschiff der neuen Saison, sorgt ein 12-Minuten Prozess für Passgenauigkeit. Im Innenschuh, alias Liner, wirkt in Paraffin getränktes Korkgranulat, um nach acht Minuten bei 80 Grad eine Anpassung an den Fuß des Trägers zu ermöglichen. Kork dämmt zudem und sorgt damit für eine gute Wärmeleistung. Der Topschuh richtet sich mit seinem 100 mm Leisten und 130er Flex an sportliche Fahrer. Integrierte Mesh Air-Channels lassen eine Luftzirkulation zu, während die Laschenkonstruktion das Eindringen von Feuchtigkeit verhindern soll. Rund 500 Euro wird der Schuh kosten.