Salomon präsentierte vor einem Jahr das Motion Fit Schnittkonzept, bei dem die Schnitte auf das typische Bewegungskonzept für Sportler ausgelegt sind. Nachdem zunächst vier Teile der Ski-Kollektion damit getestet wurden, werden ab kommender Saison gleich 55 Bekleidungsstücke so neu ausgelegt. Dabei kommen vier 'Archetypen' als Bewegungskonzepte zum Tragen: Nordisch, Ski Alpin, Hiking und Trailrunning. Die Ski-Sparte bleibt mit 22 Teilen aber weiterhin das Aushängeschild.

Top-Produkt: Freeride-Kollektion Soulquest
Ein Beispiel daraus ist die neue Soulquest BC GTX 3L Jacket, eine 3-Lagen-Jacke für Freerider, die (Motion Fit-typisch) im Rücken und Schulterbereich mehr Beweglichkeit ermöglicht, auch die Ärmel sind ergonomisch vorgeformt. Gore-Tex sorgt für Wind- und Wasserdichte. Passend dazu ist die gleichnamige Freeride-Pant.