Alpina wertet seine Jet Vision Visierhelme auf - sie bekommen jetzt hochwertige Gläser spendiert. Jump JV Varioflex, Jump JV Quattroflex und Jump JV Exclusive heißen die drei Modelle. Beim Exclusive, dem Prunkstück, wurde mit Chrom und Leder geprotzt. Die Varioflex-Scheibe adaptiert sich zudem automatisch und blitzschnell an die bestehenden Lichtverhältnisse und zwar über drei Schutzstufen. Visierhelme haben zudem ein PLus für Brillenträger - sie können ihre normale Sehhilfe weiternutzen. Preislich kommen die Helme ab 229,95 Euro - das Topmodell wird 299,95 Euro kosten.  

Granby-Goggle: Freeride-Style mir hohem Nutzwert
Eine „State of the Art“ Skibrille mit rahmenlosem Design, sphärischer Scheibe, einem großzügigen Sichtfeld und drei verschiedene Scheibenvarianten in verschiedenen Farben - die Granby dürfte ihre Fans finden. Die Granby QLV MM (199,95 Euro*) hat eine fotochrome, stark verspiegelte und polarisierende Quattroflex-Varioflex Scheibe und stellt damit das OPtimum an Optik dar. Die Granby QM (149,95 Euro*) startet mit leicht verspiegelter Quattroflex Mirror Scheibe und die Granby MM (109,95 Euro*) geht mit einer stark verspiegelten Doubleflex Thermoscheibe in die Läden.   

Eye-5: Top-Sportbrille für Tourengeher
Gut gefallen hat uns am Alpinastand auch noch die Sportbrille EYE-5, sie sich an sportliche Tourengeher, aber auch an Langläufer richtet. Ihr Design ist auf den Schutz vor Zugluft ausgerichtet. Die Bügel lassen sich anpassen an die Kopfform des Trägers, damit sie auch bei höherem Tempo gut sitzt. Dazu kommt ein eine fotochrome Varioflex+ Scheibe, die je nach Witterung ihre Tönung über drei Schutzstufen ändern kann – und das in Sekundenschnelle. Der Preis für die EYE-5 VL+: 109.95 Euro.