Women’s Wow Pow Enjoyer 152

Das ultimative All-Mountain Board von K2 ist da! Das neue, vielseitige Wow Pow Board ist sowohl für Pisten als auch im Powder daheim. Die All-Terrain BaselineTM und TweekendTM Technology sorgen im Pulverschnee genauso wie bei wechselnden Bedingungen für einzigartigen Auftrieb und einen smoothen Ride. Dank seiner guten Response lässt sich das Board fast mühelos steuern.

All Mountain Freestyle Hit Machine Enjoyer 155

Wie das Women’s Wow Pow Enjoyer 152 zählt das All Mountain Freestyle Hit Machine Enjoyer 155 zu einer Serie von fünf Boards, die K2’s „Seek & Enjoy“-Mentalität unterstreichen. Der Quiver ist ein perfektes Sortiment, der K2’s Einstellung hervorhebt, jede Seite, die Snowboarden zu bieten hat, entsprechend zu unterstützen. Denn es gibt beim Snowboarden keine falsche Art Spaß zu haben.

Peacekeeper Enjoyer 162

Am K2 Peacekeeper durfte sich Lucas Debari im Shape und Design zu schaffen machen und meint: „Man fühlt sich mit dieser Freeride-Waffe eins mit dem Berg. Kein anderes Brett vermittelt solch eine Kontrolle und Performance, wenn man sich in einer schwierigen Line befindet oder sich gerade von einem Cliff unter dem Sessellift in Mt. Baker herunterwirft."

Lien AT Bindung

Die völlig neue Lien Bindung wurde entworfen, um den Fahrer in allen Fahrsituationen im gesamten Gelände zu unterstützen. Durch die Anwendung ausgeklügelter Optimierungstechniken konnte das Gewicht reduziert und die Stabilität gesteigert werden. Starker Halt, aber dennoch flexibel. Die Lien Bindung ist mit K2s neuer, revolutionärer und patentierter TripodTM Baseplate Technology ausgestattet, die die Energieübertragung maximiert, aber gleichzeitig für mehr Spielraum und ein gewisses Surf-Feeling sorgt. Verantwortlich dafür sind drei strategisch platzierte Kraftübertragungspunkte, die sich mit den drei Kontaktpunkten des Fußes decken, mehr seitlichen Flex sowie eine direkte Verbindung liefern, wenn über die Zehen- oder Fersenkante gedreht beziehungsweise Druck ausgeübt wird. Die Bindung fühlt sich beweglicher und lockerer an, ohne dabei Abstriche in Sachen Support zu machen.

Ultrasplit mit Kwicker Backside System

Basierend auf dem altbewährten K2 Step-In Clicker-System wurde das Kwicker System neu konzipiert und hat für 2015 mit neuen Materialien und Verbesserungen ein kleines Update bekommen. Bereits in der vergangenen Saison sorgte K2 mit dem neuartigen Step-In Set-Up für eine ordentliche Revolution auf dem Splitboard-Markt und verspricht die gewohnt langjährige Haltbarkeit, gepaart mit geringerem Gewicht und einem noch komfortablerem Handling. Besonders das geringe Gewicht des Ultrasplit, das auf dem Ultradream basiert, und seine zuverlässigen Fahreigenschaften, stillen sämtliche Bedürfnisse, auf die man im Backcountry trifft. Die Stabilität und Zuverlässigkeit von Bambooyah, der patentierten Tip und Tail-Fellbefestigung sowie die vielseitige Stance-Optionen, machen es zu einem neuen Standard.