Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Oscar Wester gewinnt den Big Air beim Suzuki Nine Knights

8. April 2014 | Skiinfo

Skigebiete in diesem Artikel: Livigno

Oscar Wester - ©Klaus Polzer

Oscar Wester wurde Sieger des Events Nine Knights 2014 in Livigno

Copyright: Klaus Polzer

Vier verschiedene Triple Corks sah man beim Big Air Contest des legendären Suzuki Nine Knights presented by GoPro. Die zwanzig eingeladenen Freeskier begeisterten die tobenden Fans und lieferten sich am 28-Meter-Kicker einen spannenden Battle, den man nicht so schnell vergessen wird. Nicht nur die warme Frühlingssonne, sondern auch der Partysound brachte die Zuschauer auf Temperatur, während die acht Rider im Finale kreative und progressive Runs abfeuerten. Mit einem Triple Cork 1620 und einem Switch 1440 schaffte es der Schwede Oscar Wester auf den glorreichen ersten Platz. Der 17-jährige Luca Schuler aus der Schweiz wurde Zweiter und Oscars Landmann Jesper Tjäder Dritter.

Mit seiner Einsendung beim “Wanna be a Knight” Video-Contest erkämpfte sich Oscar Wester eine Einladung zum Event und bahnte sich seinen Weg bis zum Podium. Oscar war begeistert: „Das war eine der besten Wochen des Jahres. Es hat so Spaß gemacht, zusammen mit Freunden dieses unglaubliche Feature zu shredden.” Er war einer der Newcomer, der im Finale mit fetten Triple Corks aufwartete. Der Big Air Contest war die Krönung einer Woche mit einmaligen Sunset- Sessions und einzigartigen Helikopter-Foto- und -Filmshoots, für Oscar bleibende Erlebnisse: „Am ersten Tag landete ich zum ersten Mal einen Triple Cork 1620 und wurde dabei auch noch vom Helikopter direkt neben mir gefilmt. Das ist kaum zu toppen!“

Der Youngster Luca Schuler ist wahrscheinlich der Einzige, der einen Triple Cork 1080 astrein landet, ein Trick, dessen Premiere er in Sotschi ablieferte. Beim Contest am Mottolino Fun Mountain legte er die Latte definitiv hoch und schüttelte einen technischen Trick nach dem anderen aus dem Ärmel inklusive eines wunderschönen Double Cork 720, der ihm den zweiten Platz und eine Menge Respekt von seinen Buddies einbrachte. Jesper Tjäders dritter Platz war nicht sein einziger Triumph am Contest-Tag. Neben einem
perfekten Double Cork 1080 und einem Switch Triple Cork 1260 bewältigte der unerschrockene Schwede zwischendurch als Einziger den 50-Meter-Transfer über die Halfpipe vom Absprung des kleinen zur Landung des großen Kickers. „Es war einer der weitesten Jumps, die ich je gemacht habe. Ich konnte die Geschwindigkeit anfangs nicht einschätzen, also bin ich mit Vollgas auf den Kicker zugefahren und trotzdem nur knapp hinter dem Gap gelandet. Das war schon ziemlich heftig. Danach hab’ ich noch mehr Speed genommen, um ein paar Tricks auszuprobieren.“ Ein 50-Meter-Transfer ist schon eine gewaltige Leistung, aber Jesper streute in der Luft auch noch einen Double Backflip ein und sorgte dafür, dass man sich an seine Performance lange erinnern wird. Schaut euch die Action, gefilmt mit der GoPro, an:

 

Judge und Freeski-Legende Laurent Favre (FRA), der bei fast allen bisherigen Nine Knights Events dabei war, zeigte sich vom überaus hohen Level der Rider beeindruckt: „Vor allem geht es um Spaß, aber natürlich auch um Progression. Die jungen und die erfahrenen Rider in einem solchen Event zusammenzubringen, ist großartig. So pushen sie sich gegenseitig enorm.“ Beim Big Air Contest des Suzuki Nine Knights presented by GoPro sahen wir vier verschiedene Triple Corks und extrem progressives Freeskiing. Um Lolo zu zitieren: „Danke Nico Zacek, dass du jedes Jahr ein noch gigantischeres Feature aus dem Boden stampfst!“

Contest-Ergebnis:
1. Oscar WESTER (SWE) – Triple Cork 1620, Switch 1440
2. Luka SCHULER (SUI) – Double Cork 1080, Triple Cork 1080
3. Jesper TJÄDER (SWE) – Switch Triple Cork 1260, Double Cork 1080

Mehr Informationen auf nineknightsski.com und auf Facebook facebook.com/nineknights.

 

Werbung

Umfrage

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

User- Schneeberichte

Winterberg Skiliftkarussell +

schön leer

vor 14 Stunden - Winterberg Skiliftkarussell.

Kunstschnee
Winterberg Skiliftkarussell +

30 cm Kunstschnee.Sechs Pisten sind gut zum Skilaufen.

vor 14 Stunden - Winterberg Skiliftkarussell.

Winterberg Skiliftkarussell +

super aus der Dose nein Kunstschnee

vor 14 Stunden - Winterberg Skiliftkarussell.

Kunstschnee 0cm
Klínovec +

Ganz großes Lob an das Skiteam Klinovec für die tolle Leistung und den Guten Pisten, trotz wenig Naturschnee. Weiter So

vor 2 Tag(en) - Klínovec.

Präparierter Schnee 0cm
Malá Úpa +

vor 2 Tag(en) - Malá Úpa.

Präparierter Schnee

Werbung