Whistler-Blackcomb verfügt über die mit Abstand leistungsfähigste Liftflotte Nordamerikas. Das ist auch gut so, schließlich ist der Austragungsort der alpinen Skirennen bei den Olympischen Spielen von Vancouver 2010 mit etwa zwei Millionen Skitagen pro Saison das beliebteste Skiziel der neuen Welt. Zu den Spielen gönnte man sich die teuerste Seilbahn, die jemals auf dem amerikanischen Kontinent gebaut wurde: Rund 52 Millionen Dollar kostete die Peak-to-Peak Gondola, eine Funitel mit 28 Kabinen für jeweils 28 Personen, welche die beiden Skiberge Whistler und Blackcomb über den Taleinschnitt des Fitzsimmons Creek hinweg verbindet. Weltrekorde dieser Bahn sind der maximale Bodenabstand von 436 Metern (den man in den beiden silbern lackierten Gondeln mit dem Glasboden besonders intensiv erleben kann) sowie das längste freie Spannfeld zwischen zwei Stützen von 3.024 Metern. Insgesamt ist die Bahn 4,4 Kilometer lang, überwindet aber nur 36 Höhenmeter. Wer auf die aus ist, fährt beim Wechsel von einem auf den andern Berg besser ins Tal ab und dann mit der Whistler Village Gondola wieder hoch. Die ist mit 5.012 Metern die längste Gondelbahn Amerikas. Mit ihren 1.157 Höhenmetern und einer Förderleistung von 3.000 Personen pro Stunde kommt sie außerdem auf rund 3,5 Millionen vertikale Transportmeter – Rang 1 jenseits des großen Teichs.

Skigebiet: 653-2265 m, 41 Lifte, 29,5 Mio. VTM/h, 252 km Pisten

Unterkunft: Fairmont Chateau Whistler Das Château Disaster aus Frank Schätzings Roman »Der Schwarm«, ist auch in der Realität das führende Haus am Platz und ideal direkt an der Talstation des Blackcomb Mountain gelegen, Übernachtung im DZ ab 260 Dollar inkl. Steuer, www.fairmont.com/whistler

Restaurant-Tipp: Rimrock Café and Oyster Bar, Gilt als bestes Restaurant am Ort, bekannt für Meeresfrüchte und große Auswahl an guten Weinen. Tel. (604) 932-5565.

Guides: Mit den Whistler Alpine Guides kann man ab 199 Dollar einen Tag im Backcountry powdern, auch Heliskiing (929 Dollar für drei Abfahrten) sowie Cat-Skiing (ab 499 Dollar pro Tag) sind ab Whistler möglich

Schnee: 11,74 Meter Schneefall pro Saison am Gipfel, 430 cm im Tal, 269 Hektar beschneit

Info: www.whistlerblackcomb.com