Veranstaltungs-Highlights der Wintersaison 2014/2015

Lech Zürs am Arlberg, im Juli 2014

Für jeden etwas: Ob Tiefschneefan, Cineast, Tänzer oder Musikliebhaber - Lech Zürs am Arlberg hält für seine Gäste auch in der Wintersaison 2014/2015 wieder ein spannendes, anspruchvolles und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm bereit:

 

Europäischer Mediengipfel

04. bis 06.12.2014

Führende Medienvertreter, Politiker und Intellektuelle suchen beim 8. Mediengipfel am Arlberg nach Auswegen, konstruktiven Ideen und Lösungen zum einem aktuellen Thema. Im Rahmen des Mediengipfels fällt am 5.12.2014 der Startschuss für den offiziellen Wintersaisonauftakt.

 

Snow & Safety Conference

04. bis 07.12.2014

Nach einer überaus erfolgreichen Premiere 2011 und einer ebenso erfolgreichen Fortsetzung 2013 geht die Snow & Safety Conference in Zürs  2014 in die dritte Runde. Skifahren und Snowboarden setzen immer auch risiko- und verantwortungsbewusstes Verhalten voraus – besonders abseits präparierter Pisten. Lech Zürs am Arlberg bietet insgesamt 200 km hochalpine Tiefschneeabfahrten und ist somit der ideale Standort für die Snow & Safety Conference. In vielfältigen Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen können sich die Teilnehmer kostenfrei informieren, mit Experten austauschen oder im Outdoor-Gelände gemeinsam mit Skiguides die neuesten Produkte testen, um so ihr Bewusstsein für mögliche Gefahren schärfen.

 

Cineastic Gondolas

13.12.2014

Zum vierten Mal findet das genreübergreifende Event "Cineastic Gondolas" in Lech Zürs am Arlberg statt. Ein einzigartiger Mix aus Animations-Filmen, Visual Art, Raum- und Klanginstallationen, Performances, DJs und Live-Acts. Für eine Nacht verwandeln sich die Gondeln der Rüfikopf-Seilbahn zum Kino, die verschneiten Berge werden zur Projektionsfläche und die Berg- und Talstation zum Schauplatz eines nie da gewesenen Festivalevents.

 

Klangfeuerwerk Zürs

01.01.2015

Auf dem Edelweißplatz in Zürs wird das neue Jahr traditionell mit einem eindrucksvollen Klangfeuerwerk begrüßt: in einer spektakulären Choreografie „tanzen“ Feuerwerkseffekte taktgenau zur Musik – eine „Ballettdarbietung“ der besonderen Art. In den vergangenen Jahren wurden für das fulminante Pyrotechnik-Spektakel u.a. Themen zu Queen (2014), Falco (2013), ABBA (2012), Swinging New Year (2011) ausgewählt – 2015 lautet das Motto: „Women of the 80‘s“.

 
 

Der Weiße Ring – Das Rennen

17.01.2015

Um das 50-jährige Jubiläum der Skirunde zwischen Lech und Zürs - dem „Weißen Ring – die Runde“ - gebührend zu feiern, wurde 2006 zum ersten Mal „Der Weiße Ring – Das Rennen“ veranstaltet und hat sich seitdem zu einem einzigartigen „Kultrennen“ mit attraktivem Rahmenprogramm entwickelt. „Der Weiße Ring – Das Rennen“ ist mit 22 Skiabfahrtskilometern und 5.500 Höhenmeter „die längste Skirennrunde der Welt“. Den Streckenrekord hält seit Beginn der ehemalige Skirennläufer Patrick Ortlieb mit einer Zeit von 44:35:07 Minuten. Weitere Informationen und Anmeldung unter:  www.derweissering.at

 

FIS Alpine Skiweltmeisterschaften in Beaver Creek

1. bis 15. Februar 2015

Seit 2001 pflegt Lech Zürs seine enge Freundschaft zur Partnerschaft Beaver Creek (USA, Colorada). Anlässlich der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaft präsentiert sich Lech Zürs während der gesamten Wettkampfdauer in der Arlberg Lounge, um ein Stück Vorarlberg nach Colorado zu bringen. Das Arlberg House ist zentraler Treffpunkt für Partner, Sponsoren, Sportler, Prominenz und Presse.

 

Tanzcafé Arlberg

29.03. bis 12.04.2015

Après Ski wie anno dazumal: musikalisch-nostalgischer Ausklang zum Sonnenskilauf mit jeder Menge Jazz, Soul, Rock´n Roll und Swing. Im Skigebiet, im gemütlichen Ambiente ausgewählter Hotels, auf Terrassen sowie am Rüfiplatz spielen Live-Bands kostenfrei und sorgen für stilvollen Sound und entspannte Unterhaltung. Ein außergewöhnliches „Retro-Feeling“!

 

4. Lech Energy Forum

16.04. bis 17.04.2015

Auch 2015 macht sich Lech Zürs am Arlberg wieder für Energiefragen stark. Unter der Schirmherrschaft von EU-Energie-Kommissar Günther H. Oettinger lädt die Gemeinde Lech zum „4. Lech Energy Forum“ ein. Während des zweitägigen, hochkarätig besetzten Symposiums diskutieren Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über Themen zur europäischen Energiedebatte.

 

Detailinformationen unter www.lech-zuers.at

 

Pressekontakt:

Pia Herbst

Presse / PR

Lech Zürs Tourismus GmbH

+43 (0) 5583 2161 229

pia.herbst@lech-zuers.at