Bostons Logan Airport ist einer der wenigen großen internationalen Flughäfen dieser Welt, der direkt am Meer liegt und im Winter trotzdem regelmäßig eine ganze Armada von Schneepflügen in Gang setzen muss, um den Flugbetrieb aufrecht zu erhalten. Für die Skifahrer unter den Flugreisenden mit Ziel Boston ist das eine gute Nachricht, denn Schnee in Boston bedeutet Pulver in den umliegenden Skigebieten – und davon gibt es eine ganze Menge. Die Appalachen bieten nicht die alpine Szenerie der Rockies, ihr Reiz geht vom ganz speziellen Charme der historischen Dörfer und schwingenden Waldgebirge aus. Die Reise in die Skimetropolen der Ostküste geht über einsame Straßen, die in weiten Bögen durch sanfte Hügel schwingen, durch Dörfer, die wie die Kulisse eines Weihnachtsfilmes aus Hollywood wirken: Kerzen brennen die Nacht über in den Fenstern der Clapboard Houses, Lichtergirlanden schmücken die Bäume in den tiefverschneiten Vorgärten und die Kirchtürme, die auf jahrhundertealten Granitfundamenten ruhen, sind weißer als der Schnee.

Im Gegensatz zu manchen Skiresorts in den Rockies, die auf dem Reißbrett geplant in menschenleere Bergregionen gesetzt wurden, entstanden viele Skigebiete Neuenglands in der Nähe kleiner Ortschaften. Die häufig aus Europa stammenden Pioniere des Wintersports schlugen dazu schmale Schneisen in die dichten Laubwälder und sorgten für willkommene Abwechslung in den langen Wintermonaten. Irgendwann gingen sie daran, einfache Lifte aufzustellen und Geld mit den Fremden aus Boston zu verdienen, die viele der Skiorte bereits als Sommerfrische kannten. Aus einigen dieser Areale in den Green und White Mountains wurden moderne Skiresorts, die ähnlich viele Pistenkilometer wie ihre Konkurrenten im Westen bieten.

Transfer: Der Airport liegt nur fünf Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums. Die Busse der Silver Line fahren vom Airport kostenlos in 20 bis 30 Minuten nach Downtown Boston.

Unterkunft: Riesiges Angebot in Boston, vom Hostel bis zum Luxushotel. Mehr Infos unter www.visitboston.org

Klickt euch unten rechts durch unsere fünf Skigebietstipps für das Skifahren rund um Boston!