Bei Rossignol liegt der Fokus der Ski-Saison 2015/16 auf der Piste: Der Rossignol Pursuit 'erbt' einige Elemente aus der Race-Serie Hero und soll im Performance-Bereich neue Maßstäbe setzen. Prop Tech nennt sich das Konstruktions-Element, bei dem Längseinschnitte für die Übertragung des Flex sorgen und eine bessere Kraftübertragung wie auch Schwungauslösung bieten sollen. Als Topmodell führt der Pursuit 800 TI die Rossignol - Kollektion an.

Freeride Seven Series erhält Update
Auch die Freeride Ski - genannt 7-Series - erhält ein Update, unter anderem mit einer vergößerten Version der patentierten Air Tip - Schaufel. Rossignol sieht selbst den Soul 7 mit einer Taillierung von 136-106-126 als Inbegriff des Alleskönners, der auf hartem Schnee noch performt, im Gelände zuhause ist und mit unter 2 Kilogramm Gewicht pro Ski noch aufstiegstauglich ist.