Am Stand von ODLO aus der Schweiz präsentierte man sich edel, hochwertig und legte viel Wert auf eine ansprechende Präsentation.  Schwerpunkte der Kollektion 15/16: Socken, Underwear und die Highline-Serie.

EVOLUTION

Das Dreischichtenprinzip - „The Art of Layering“ - ist die Kernkompetenz des schweizer Sportbekleidungsherstellers. Vor allem die erste Schicht, die im direkten Kontakt mit der Haut steht, ist laut Odlo für ein optimales Sportoutfit entscheidend. Sie sorgt für perfekte Temperaturregulierung, schnelle Rücktrocknung und bietet zuverlässigen Schutz vor Kälte. Als Marktführer im Bereich funktioneller Sportunterwäsche geht Odlo im Winter 2015 mit einer neuen Generation der bewährten Seamless-Unterwäsche EVOLUTION an den Start.

EVOLUTION BLACKCOMB WARM erhält in dieser Saison ein neues, stylischen Design und überzeugt auch die ISPO Jury durch herausragende Funktionalität - Odlo bekam dafür einen Gold Award. Die Wäsche mit moderner Camouflage- und Animalier-Allover-Jacquard-Musterung lässt Fashioneinflüsse und Sportswear miteinander verschmelzen. Durch die Integration der Odlo eigenen Greentec-Technologie werden 38 % recyceltes Polyester verwendet. Nahtlos eingestrickte Funktionszonen sorgen für zusätzliche Wärme im Nieren- und Kniebereich (dank Rippstruktur). Die ebenfalls nahtlos eingestrickte Meshstruktur am Rücken, unter der Achsel, der Innenseite des Ellenbogens und des Knies sowie über dem Gesäß sorgt für eine angenehme Ventilation. Der neue Hosenbund der EVOLUTION Linie wurde speziell fürs Skifahren konzipiert. Die Taille der Hose sitzt vorne tiefer und ist hinten höher geschnitten, was nicht nur eine jüngere Optik ergibt, sondern einen perfekten Sitz bei jeder Aktivität garantieren soll. Die Unterwäsche gibt es in lebendigen Farben wie Lila, Pink und Bordeaux in angesagter Melange-Optik für Damen und Blau, Orange und Khaki Melange für Herren.

Socken von ODLO

Für Winter 2015 hat die Marke Odlo eine Socken-Linie entwickelt, die besonders im Bereich Design und Funktionalität überzeugen soll. Von kurzen Socken zum Laufen, über ein längeres Allround-Produkt bis hin zu extralangen Socken in WARM und LIGHT für den Skisport, ist für Jeden etwas dabei. Die zwei Ski-Modelle extralanger Socken wird es in den Qualitäten Technical Wool (WARM) und Technical Silk (LIGHT) geben. Die optimale Polsterung im Bereich der Achillessehne, des Schienbeins und der Unterschenkel sorgt für eine Unterstützung bei längeren, sportlichen Aktivitäten. Durch den Materialmix von Wolle-Polyester der WARM Qualität und Seide-Polyester bei der LIGHT-Qualität passen sich die Socken den Temperaturbedürfnissen des Trägers an. Die Nanoglide-Technologie reduziert auch hier Blasen und Irritationen. Die ebenso flachen Nähte und weiche Säume sorgen auch bei diesen Modellen für zusätzlichen Tragekomfort. Die Ski WARM Socke eignet sich für den performance-orientierten Skifahrer, das LIGHT Modell ist auf Skitouren und für ambitionierte Skifahrer der passende Begleiter, denn die leichtere Polsterung sorgt für eine direktere Kraftübertragung und einen perfekten
Schuhkontakt.

Highline-Kollektion

Highline Mountain Performance steht bei OLDO für Produkte, die den kompromisslos hohen Ansprüchen auf der Piste und im Tiefschnee gerecht werden. Höchste Funktionalität bei gleichzeitig geringem Gewicht, ein modernes Design mit klaren Linien und Materialien aus dem Hightechbereich prägen die Highline Kollektion im kommenden Winter. Durch den Einsatz eigener Innovationen wie logic windproof, logic waterproof, f-dry und effect by Odlo ist eine vielfältig funktionelle Kollektion entstanden. Zusätzlich kommen komplementierende Materialien wie Gore-Tex®, Primaloft® und Pertex® zum Einsatz. Ein Teil der Highline Herbst-Winter Kollektion 2015 wurde gemeinsam mit dem Odlo Botschafter Jon Olsson entwickelt. Als
einer der besten Freeskier der Welt stand er dem Designteam mit wichtigen Impulsen und seinem Gespür für Trends zur Seite.