Die Redaktion von Skiinfo verleiht im Winter 2014/2015 jede Woche die Auszeichnung "Snowiest Resort of the Week". Wir freuen uns, einmal in der Woche dem Skigebiet, das den meisten Neuschnee verbuchen konnte, hier unseren Glückwunsch zu übermitteln. Powderfreunde aufgepasst, wer hat das Rennen in der vergangenen Woche gemacht?

Die Rangliste der Kalenderwoche 10 im Jahr 2015

In der zehnten Kalenderwoche im Jahr 2015 hatte ein Gebiet die Nase ganz klar vorn, während die anderen Gebiete um die Folgeplätze rangen. Hier die Rangliste, gezählt wurde der gemeldete Schneefall vom 03.03. bis zum 09.03.:

1. Zugspitze (DE) 138 cm 

2. Innsbrucker Nordkettenbahnen (AT) 90 cm

3. Voss Fjellandsby - Myrkdalen (NO) 78 cm

Nachdem die Deutschen in der vergangenen Woche einen klaren Sieg verzeichnen konnten, erreichte auch die Schweiz mit Melchsee - Frutt und 75 cm eine gute Schneehöhe. In Frankreich freute man sich in den Pyrenäen im Gebiet Porte Puymorens über 60 cm. Italiens Monte Amiata erreichte dieselbe Höhe in den letzten sieben Tagen. 32 cm bescherte der Wettergott der Slowakei im Gebiet Strbske Pleso. Die Vereinigten Staaten verzeichneten 56 cm im Brian Head Resort, Kanada 35 cm in Massif du Sud.

Hier findet ihr alle Schneefälle der letzten sieben Tage im Überblick: http://www.skiinfo.de/schneefall-letzte-7-tage.html