Ausgeflippte Kostümparties, Live-Konzerte mit Top-Acts der Hip-Hop-Szene und jeden Tag Feiern bis der Arzt kommt: Das ist die Bolgenschanze in Davos. Im Jahre 1993 wurde die Bolgenschanze von den Bergbahnen Brämabüel & Jakobshorn AG übernommen und als erstes Snowboardhotel Europas eröffnet. Über die Jahre entwickelte sich das Haus zu einer Kultbar mit angegliedertem Unterkunfts-/Hotelbereich. Eingerichtet im Jugendstil entstand hier eine ganz besondere Atmosphäre, die jedes Jahr tausende Partyhungrige anzieht. Übrigens: Die Bolgenschanze ist auch dank hochkarätiger Konzertevents und DJ-Acts bekannt geworden - in diesem Winter haben sich unter anderem die Hip-Hopper Kool Savas und Delinquent Habits die Ehre gegeben. Alle Infos: http://www.bolgenschanze.ch/