Am Samstag, 19. September startet der Pitztaler Gletscher in die neue Skisaison. Für Skifahrer stehen bei der Wildspitzbahn drei Kilometer präparierte Pisten zur Verfügung. Skibetrieb ist täglich von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr.

Der Saisonstart am Kaunertaler Gletscher dagegen, der ebenfalls für den 19. September 2015 geplant war, muss aufgrund der aktuellen Wetterlage verschoben werden. Wegen der hohen Temperaturen kann am Gletscher derzeit nicht beschneit werden. Es soll aber sobald wie möglich mit dem Skibetrieb gestartet werden.

Damit stehen den Skifahrern in Österreich ab dem Wochenende vier Gletscherskigebiete zur Verfügung: Hintertuxer Gletscher, Mölltaler Gletscher, Sölden und eben der Pitztaler Gletscher.

Als nächste Gebiete werden dann neben dem Kaunertaler Gletscher das Kitzsteinhorn (geplant am 7.10.) sowie der Stubaier Gletscher (Start am 25.09) die ersten Pisten öffnen.