Nicht weniger als Österreichs neuerdings größtes zusammenhängendes Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn mit 270 Kilometer Skipisten und als Sahnehäubchen obendrauf schneesicheres Skivergnügen im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn sowie in Schmitten in Zell am See-Kaprun: Das genießt man mit der Ski Alpin Card.

Das bedeutet gleichzeitig, dass sich die Skisaison auf volle sechs Monate verlängert, denn am Kitzsteinhorn auf bis zu 3.029 Metern Seehöhe ist die Ski Alpin Card schon ab 07. November gültig. Ebenfalls am Kitzsteinhorn haben im Oktober die neuen Bahnen Gletscherjet 3 + 4 den Betrieb aufgenommen. Noch wichtiger ist aber die neue 10-Personen-Umlaufkabinenbahn TirolS, welche ab Dezember den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang und Fieberbrunn miteinander verbindet. Damit ist der erweiterte Skicircus ab dem Winter 2015/16 das größte und zugleich auch eines der abwechslungsreichsten Skigebiete Österreichs.

Neben der Ski Alpin Card gelten auch noch zwei weitere Skiverbünde sowohl im größten Skigebiet Österreichs und am Kitzsteinhorn Gletscher als auch an weiteren Liften. Die Ski Alpin Card ist allerdings für alle, denen 408 Pistenkilometer ausreichend sind, deutlich günstiger als die Kitzbüheler Alpen All Star Card oder auch die Salzburg Super Ski Card.

Infos

Anreise

Eine mautfreie Anfahrt ist nach Fieberbrunn leicht möglich über die A 93, Autobahnausfahrt "Oberaudorf", dann Richtung Kössen - Erpfendorf - Waidring – Fieberbrunn. Sowohl Fieberbrunn als auch Zell am See sind ebenso leicht mit der Bahn zu erreichen.

Saison

Die Ski Alpin Card ist von 07. November 2015 bis 01. Mai 2016 gültig

Saisonkarten-Preise

Bis 03.12.2015: Erwachsene 510 €, Jugendliche 380 €, Kinder 250 €

Ab 04.12.2015: Erwachsene 595 €, Jugendliche 445 €, Kinder 297 €

Highlights

- 408 Pistenkilometer, 119 Bahnen und Lifte
- Top für maximales zusammenhängendes Skivergnügen und Schneesicherheit am Gletscher
- Sechs Monate Schneegarantie: Vom ersten Pulver auf dem Kitz bis zum letzten Firn im Frühjahr
- Neue Bahnen am Kitzsteinhorn, neue Verbindungsbahn Tirol S
- Bei der Anreise aus Deutschland ins grenznahe Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn ist keine Vignette nötig

Info
Weitere Infos unter  www.skialpincard.at