Die Schilifte Schuttannen liegen auf einer Höhe von 1.150-1.320 m.ü.M. hoch über der Stadt Hohenems in Vorarlberg. Steil windet sich die Straße aus dem Rheintal nach Schuttannen hinauf, zum Teil beträgt die Steigung 20 Prozent. Winterausrüstung ist definitiv erforderlich. Kenner und Einheimische nehmen gerne den Skibus ab Bahnhof Hohenems.

Zwei Schlepplifte, tiptop präparierte Pisten und eine urige Berghütte machen den Ort, wo eine Familie mit zwei Kindern für unter 50 Euro einen Skitag verbringen kann, zum Geheimtipp. Rund vier Kilometer leichte bis mittelschwere Pisten eignen sich besonders für Familien und Wiedereinsteiger. Ein paar Schwünge im Tiefschnee sind abseits der Pisten gut möglich.

Stärken des Skigebiets: Grenznah und günstig erreichbar (Tipp: Bahn bis Hohenems und Skibus nehmen), besonders preiswert für Familien, ausgezeichnete Pistenpräparierung.


Anreise
A96 bis Lindau – Pfändertunnel – Rheintalautobahn (Vignettenpflicht). Ausfahrt Hohenems. In Hohenems Richtung Emsreute fahren.

Saison und Öffnungszeiten

Liftbetrieb ab 13.12.2015 (bei ausreichender Schneelage)

Mittwoch und Freitag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr (ab 06.01.2016)

Samstag, Sonn- und Feiertage, sowie schulfreie Tage von 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr

Meereshöhe
1150 - 1320 Meter

Skigebiets-Größe
3 Pistenkilometer (50 % blaue Pisten, 50 % rote Pisten), 2 Schlepplifte

Skipass-Preise
Tageskarte Erwachsene: 14 EUR, Kinder 8,50 EUR

-->  Eine Familie mit zwei Kindern fährt einen Tag Ski für 45 EUR!

Info
Skigebiet Schilifte Schuttannen
A-6845 Hohenems
Schneetelefon +43 (0)664 8771041
http://sv-hohenems.at/