Sind die jetzt nicht zum Skifahren da? Doch, die BFC-Skischuh-Modelle von K2 sind waschechte Skischuhe, sie sind auf Komfort getrimmt, ohne dabei auf Performance zu verzichten. Die überlappende Schalenkonstruktion „Hands Free Entry“ im Bereich der Fußfessel der Modelle B.F.C. 100 Walk oder B.F.C. 90 für Männer und des B.F.C. 90 Walk oder B.F.C. 80 für Frauen ermöglichen einen freihändigen Einstieg in das geräumige Innere des Skischuhs. Außerdem ermöglicht die 103mm breite Leiste in Kombination mit einer breiteren Zehenbox Bewegungsspielraum für die Zehen und verhindert so, dass die Füße kalt werden. Noch interessanter: Der „Après-Ski“-Gehmodus (Walk) beim B.F.C. 100 für Männer und B.F.C. 90 für Frauen bedeutet, dass der obere Teil der Schale vom unteren Teil des Skischuhs im Bereich der Ferse entkoppelt werden kann und somit ein normales Gehen im Skischuh möglich wird. Mit nur einem Klick kann der Skischuh wieder fixiert werden und ist sofort bereit für die nächste Abfahrt.

Zusätzlich bietet K2 neue, separat erhältliche und austauschbare GRIPWALK-Außensohlen mit Rocker-Profil. Sie wurden in Zusammenarbeit mit Marker entwickelt und passen ideal zum Marker GRIPWALK-Bindungssystem. Für das Konzept gab es übrigens einen ISPO-Award. Wir sind uns sicher, dass es hierfür einen Markt gibt! Schaut euch das Video an, wenn ihr mehr wissen wollt.