Für die Abfahrten bei einer Skitour brauchen Bergenthusiasten eine besonders atmungsaktive Jacke, die sie trocken hält – der Schlüssel, um bei Winteraktivitäten warm zu bleiben. Salewas Lösung: Die neue Sesvenna WS LRR Jacket mit innovativen GORE-TEX® WINDSTOPPER® Technologie mit leichtem Regenschutz. Die hochfunktionelle und im Design reduzierte Funktionsjacke überzeugt laut Salewa mit hoher Atmungsaktivität für herausfordernde Bergaktivitäten.

„Wir entwickeln unsere Produkte nicht nur für spezielle Bergsportaktivitäten, sondern versuchen zugleich immer auch auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen“, erklärt Dennis Hinze, Creative Director bei Salewa. „Vielen Alpinisten ist es wichtig unterschiedliche Styles miteinander kombinieren zu können, um ihrem Wesen und ihrem persönlichen Look Ausdruck zu verleihen. Deshalb haben wir unsere neue Kollektion so entwickelt, dass man alle Produkte je nach persönlicher Vorliebe zu seinem individuellen Outfit zusammenstellen kann. Unsere Designsprache und unser einzigartiges Farbsystem treffen in Produkten wie der Sesvenna WS LRR Jacke zusammen, als Teil dieser flexiblen Lösung.“

Neben der extrem dicken Ortles Heavy Down Jacket, die einen ISPO Award erhielt, stellte Salewa auch die Ortles Hybrid Jacket vor. Brust, Rücken und Arme schützt eine atmungsaktive und schnell trocknende 60g PrimaLoft® Silver Wattierung, die speziell für nasse Wetterbedingungen entwickelt wurde. Für maximalen Komfort und die nötige Bewegungsfreiheit kommt an den Seitenflächen und unter den Armen elastisches, abriebfestes Durastretch Material zum Einsatz.