Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

ISPO Boots, Bindungen & Accessoires: Salomon, Gnu, Arbor, POC, Elan

8. Februar 2016 | Stefan Drexl

Salomon Hologram - ©Stefan Drexl

Salomon Hologram

Copyright: Stefan Drexl

Salomon

Die Hologram ist die Team-Bindung von Salomon mit Shadow-Fit Technologie und Kevlar Quikwire für direkte Energieübertragung mit seitlicher Bewegungsfreiheit und beweglichem Heel Cap für natürliche Passform und progressiven Fahrstil.

 

Salomon HiFi - ©Stefan Drexl

Salomon HiFi

Copyright: Stefan Drexl

Salomon

Mit dem HiFi schickt Team-Fahrer Bode Merrill und Salomon für 2017 eine neuen All Terrain Freestyle Boot ins Rennen. Mit neuer Mutation Construction, Springback Spine, Shadowflex Zone und Sensifit Panels erwartet leidenschaftliche Rider ein kompromissloser Snowboard-Boot.

 

Gnu Psych - ©Stefan Drexl

Gnu Psych

Copyright: Stefan Drexl

 

Gnu

Die Psych ist das erste Modell, bei dem die neue, ultraleichte Aluminium Baseplate mit zackiger Edge-to-Edge Response zum Einsatz kommt. Das ist an harten Tagen im Park genauso hilfreich wie beim entspannten Cruisen. Die asymmetrischen Ankle Straps und das weiche, etwas flachere Highback erlauben volle Bewegungsfreiheit und geben trotzdem soliden Halt. So behältst du ganz bequem immer die Kontrolle, egal ob du dich im Park über Monsterkicker schmeißt, oder einen frisch verschneiten Hang hinunter surfst.

 

Arbor Hemlock Cypress - ©Stefan Drexl

Arbor Hemlock Cypress

Copyright: Stefan Drexl

Arbor

Mit der Hemlock Cypress entert Arbor jetzt auch den Bindungsmarkt und schafft die perfekte Verbindung in Style und Funktion für die edlen Holzboards aus Kalifornien. Mit einer X-Drive Baseplate ist die Hemlock eine ideale All Mountain Bindung für Ausflüge in den Park und auch lange Freeride Runs aller Leistungsklassen mit mehr Komfort und überraschend direktem Response.

 

POC Layer - mit Protektion - ©Skiinfo

POC Layer - mit Protektion

Copyright: Skiinfo

POC

Fü̈r sein innovatives Layer System gewinnt POC den ISPO Winner Award, welches einen wichtigen Schritt auf dem Gebiet persönlicher Schutzbekleidung darstellt. Das Baselayer-System lässt sich den zu schützenden Körperbereichen und den jeweiligen Schutzansprüchen der Athleten individuell anpassen. POC Gründer Stefan Ytterborn bemerkt hierzu: „POC Layer wird zu Beginn speziell für den alpinen Rennsport konstruiert. Ob für Riesenslalom oder Downhill, die POC Layer Schutzbekleidung kann stets den individuellen Vorlieben des Athleten oder den Anforderungen des jeweiligen Events angepasst werden, wodurch die Notwendigkeit verschiedener Rennanzüge für verschiedene Disziplinen hinfällig wird.“

 

POC Auric Pro - ©Stefan Drexl

POC Auric Pro

Copyright: Stefan Drexl

POC

Der Auric Pro bietet alle Vorteile des im Vorjahr eingeführten Auric, geht  jedoch  noch intensiver auf die spezifischen  Bedürfnisse von Park&Pipe-Fahrern ein. Da in dieser Disziplin leichte Stürze zur Tagesordnung gehören, wurde in den multi-impact-fähigen EPP-Kern stoßdämpfendes VPD 2.0 Material eingearbeitet. Dieses unter dem dünnen Polster sitzende  Material nimmt  die  Energie von leichten bis mittleren Stürzen auf.  Bei schweren Stürzen kommt das EPP in Verbindung mit dem VPD 2.0 auf der Innenseite und der ABS-Schale auf der Außenseite zum Einsatz, wodurch der Auric Pro für einen optimalen Schutz des Kopfes sorgt. POC hat sein Spektrum hochwertiger Brillen-Scheiben noch einmal erweitert. Die Carl-Zeiss-Scheiben sind anti-fog und anti-scratch sowie „Ripel“ behandelt (oleophob & hydrophob) und ermöglichen  jederzeit einen optimalen Durchblick. Bei der Sonar-Scheibe für wechselnde Witterungsbedingungen wurde der VLT-Bereich von Zeiss exklusiv für POC auf 45% erhöht, wodurch die Scheibe zum perfekten Allround-Modell wird. Konturen und  Kontraste sind dadurch auch bei extrem hohen Geschwindigkeiten bestens zu erkennen.

 

Elan Xenon Black - ©Stefan Drexl

Elan Xenon Black

Copyright: Stefan Drexl

Elan

Die Kollektion an Elan Bindungen, im Bild die Xenon Black wurde entwickelt, um alle Bedürfnisse bezüglich Performance zu erfüllen. Elan verwendet herausragende Technologien und Materialien, kombinieren sie mit fortschrittlichen Designs und erhalten so ein breites Spektrum an Bindungen, das ein Höchstmaß an Reaktionsfreudigkeit, Support und Komfort bietet und ermöglicht, dass das maximale Potential eines jeden Boards unserer Kollektion ausgeschöpft werden kann. Die Verstellmechanismen ohne Hilfsmittel sowie die vielfältigen Möglichkeiten der individuellen Anpassung unserer Bindungen bilden die perfekte Schnittstelle zwischen Board und Fahrer.

Werbung

Skiinfo Ski & Schneehöhen App

Umfrage

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

User- Schneeberichte

San Pellegrino - Falcade +

vor 14 Tag(en) - San Pellegrino - Falcade.

Gemischte Schneeverhältnisse 0cm
Kitzsteinhorn - Kaprun +

vor 19 Tag(en) - Kitzsteinhorn - Kaprun.

Pulverschnee
Tignes +

vor 19 Tag(en) - Tignes.

Kitzsteinhorn - Kaprun +

vor 21 Tag(en) - Kitzsteinhorn - Kaprun.

Verfestigter Neuschnee 0cm
Adelboden +

vor 21 Tag(en) - Adelboden.

Werbung