In den meisten Skigebieten der südlichen Hemisphäre, zum Beispiel in Australien, Chile, Argentinien oder Neuseeland beginnt Ende Juni langsam die Skisaison. Wie es dort aktuell aussieht, verrät ein Blick auf die Facebook-Kanäle der Skigebiete dort. Da bekommt man Lust auf Winter, oder?


Cerro Chapelco (Argentinien)


Cerro Catedral (Argentinien)

 

La Parva (Chile)

 

Ski Portillo (Chile)

 

Las Lenas (Argentinien)

 

Cardrona Alpine Resort (Neuseeland)

 

Mt. Buller (Australien)

 

Perisher (Australien)

 

 

 

Alle Schneehöhen und Schneefälle in der südlichen Hemisphäre findet ihr hier: http://www.skiinfo.de/southern-hemisphere/schneehoehen-schneebericht.html