Diesen März wird Kylie Minogue die Hauptattraktion des Top of the Mountain Konzerts in Ischgl sein. Dieses Saisonabschlusskonzert feiert das Ende einer gelungenen Saison mit rekordartigen Schneemengen in Ischgl.

Kylie tritt beim traditionellen Top of the Mountain Concert in große Fußstapfen - vor ihr standen bereits Superstars, wie zum Beispiel Elton John, The Pussycat Dolls, Rihanna, Lionel Richie, Scissor Sisters und Stereophonics auf der Bühne, um Skier und Snowboarder im österreichischen Resort zu unterhalten.

Der Konzertbeginn am Samstag, den 2. Mai - und gleichzeitig das Abschlusswochenende im Tiroler Resort - ist um 13 Uhr. Über 20.000 Fans werden beim Konzert erwartet, das in einer natürlichen Arena in der Nähe der Hauptgondelbahnstation Silvrettabahn im Dorfzentrum stattfindet.

Das Fremdenverkehrsbüro in Ischgl sagt: „Mit Kylie feiern wir das Ende einer mehr als gelungenen Saison mit hervorragenden Skibedingungen vom Saisonstart bis zum Ende im November".

Ischgl eröffnete die Wintersaison 2008-09 mit einem Konzert, was durch Leona Lewis und Gabriella Cilmi zu einem ganz besonderen Ereignis wurde. Der letzte Skitag ist am 3. Mai, der Tag nach dem Konzert. Der Eintritt für das Ereignis der Superlative ist mit gültiger Liftkarte kostenlos. Sonnencreme sollte auf jeden Fall eingepackt werden.