Powder to the people! Die Freeride Days stehen wieder an. Das Freeride College macht vom 18. - 22. Januar 2012 im schweizerischen Freeride-Mekka Disentis  Station und wirft schon jetzt seine Schatten voraus. Erfahrene Coaches begleiten dabei die Powderfreaks auf Ihren Abenteuern abseits der Pisten. 

Bei den Freeride Days dreht sich alles um die besten Lines, die spektakulärsten Couloirs und jungfräuliche Hänge. Egal ob Einsteiger oder erfahrener Off-Piste-Fahrer, geprüfte Bergführer guiden in passenden Gruppen getreu dem Motto „Wenig hiken, viel fahren“ und sorgen für Spaß und Sicherheit.

Das Motto: Abseits präparierter Pisten fahren, Freiheit spüren, eigene Grenzen kennen lernen, neue Schritte wagen, Herausforderungen annehmen... Gemeinsam mit Gleichgesinnten in netten, familiären Hotels wohnen und unbeschwerte Schneetage geniessen. Und nach dem Skitag? Beim Après am Lift, in der Hausbar oder beim gemütlichem Zusammensitzen im Hotel mit den anderen Teilnehmern, den Bergführern und Guides das Erlebte feiern und den nächsten Tag planen! Dazu kommen noch Workshops und viele Tipps von den Profis. 

Das familiäre Hotel Montana, die relaxte Stimmung im ganzen Gebiet, unglaubliche Hänge mit allen Schwierigkeitsgraden und der besonders entspannte Après garantieren in Disentis seit Jahren perfekte Freeridecamps!
Morgens direkt am Hotel die Ski anschnallen, am Nachmittag bis zum Skistadl abfahren - besser gehts nicht!

Das Gebiet eignet sich perfekt für die 3- Kurs-Levels (Basis Camps für Einsteiger, Advanced Camps für alle, die schon einmal im Gelände waren und Expert Camps für Gelände-Freaks), sodass  sich auch mehrere Leute in verschiedenen Kursen anmelden können 

Weitere Infos: Freeride College