Vom 23. bis 30. Januar 2010 fahren Lehrlinge im Raurisertal eine Woche lang kostenlos. Die Voraussetzungen: Sie müssen eine voll zahlende Person dabei haben und mit dieser gemeinsam eine der Drei-, Vier- oder Sieben-Tages-Pauschalen buchen.

Bei sieben Übernachtungen bekommt der Lehrling einen Sechs-Tages-Skipass gratis, bei drei (Donnerstag bis Sonntag) oder vier (Sonntag bis Donnerstag) Übernachtungen einen Drei- bzw. Vier-Tages-Skipass. Drei Übernachtungen in einer Drei-Sterne-Privatpension inklusive Frühstück zum Beispiel kostet für den Lehrling 90 Euro und für den Vollzahler 180 Euro.

Im Preis inbegriffen ist bei allen Pauschalen ein kostenloses Rahmenprogramm: am Montag und Donnerstag Mondscheinrodeln, am Dienstag Schneedisco und Hüttenabend, am Mittwoch die Sprungshow der Rauriser Freestyler und Boarder sowie am Freitag die Band „Los Luceritos" im Rauriser Stadl.

Die Mädels und Burschen können also ihren Freund oder ihre Freundin mitbringen, einen Arbeitskollegen oder den großen Bruder oder auch die Eltern. Beschränkungen gibt es nicht. Die „Begleitperson" zahlt den vollen Preis für den Skipass: Der normale Drei-Tages-Skipass kostet in dieser Woche (Nebensaison vom 9. bis 29. Januar 2010) 92 Euro, der Vier-Tages-Skipass 117,50 Euro und der Sechs-Tages-Skipass 158 Euro. Am 30. Januar 2010 beginnt wieder die Hauptsaison. Dann kostet die Pässe 96 Euro bzw. 122,50 Euro bzw. 166 Euro.

Weitere Informationen