Mit der Verbundkarte Hindelang, Oberjoch, Unterjoch kann man zu einem Preis die Bergbahnen und Skilifte in Oberjoch, die Spieserlifte in Unterjoch und die Hornbahn Hindelang nutzen, die allesamt am vergangenen Wochenende den Betrieb aufgenommen haben.

Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 28 Euro, für Senioren Jahrgang 1949 und älter 24,50 Euro, für Jugendliche Jahrgang 1992 und 1993 23 Euro und für Kinder 17 Euro.

Wer nicht den ganzen Tag nutzen möchte, hat mehrere Möglichkeiten zu sparen: Die 11-Uhr-Karten kosten 25,50 Euro für Erwachsene, 22 Euro für Senioren, 20,50 Euro für Jugendliche und 14,50 Euro für Kinder. Noch günstiger ist die Halbtageskarte, die entweder bis 13 Uhr oder ab 12 Uhr gültig ist. Sie kostet 22 Euro für Erwachsene, 18 Euro für Senioren, 17 Euro für Jugendliche und 12,50 Euro für Kinder.

Nachskilauf findet jeden Donnerstag von 17 bis 21 Uhr am Idealhanglift und von 17.30 bis 21 Uhr an der Iselerbahn am Oberjoch statt sowie jeden Freitag ab 17 Uhr auf Anfrage am kleinen Spieserlift am Unterjoch statt. Die Karten hierfür kosten für Erwachsene 16 Euro, für Senioren und Jugendliche 14 Euro und für Kinder 10 Euro. Wer eine Tages-, 11-Uhr- oder Halbtageskarte vom jeweiligen Tag vorlegt, bekommt die Nachskilauf-Kate für nur 6 Euro. Schneesicherheit bietet die Lage über 1000 Meter sowie vor allem die künstliche Beschneiung. 12 Lifte führen zu 32 Pistenkilometern. Für Carver und Boarder ideal sind die lang gezogenen Abfahrten, anspruchvollere Techniker lockt die Buckelpiste, Freestyler der Snowboard- und Slopeystyle-Park am Schwandenlift.

Mehr Informationen