Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Geschlossen
Saisonstart / -ende: 17.12 - 3.3
Höhe
:
1000m - 1400m
Pisten
:
6%| 44%| 50%| 0%
Lift-Angebot
:
5
Skipass
:
von €9.70 bis €14.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht
+

Im Gebirgsstock der Charteuse, der Heimat der Kartäuser-Mönche, liegt unweit von Grenoble das kleine Örtchen Saint Hilaire mit seinem kleinen Familienskigebiet Saint Hilaire du Touvet. Die tolle Lage, die einem Balkon gleicht, macht das Gebiet besonders interessant. Oberhalb der Pisten, die in den Wald geschlagen wurden, finden sich zudem schroffe Felsen, die ein beeindruckendes Panorama bieten.

Das Skigebiet selber ist eher klein. Nur acht Pistenkilometer stehen zur Verfügung und werden von fünf gemütlichen Schleppliften erschlossen. Die zehn Pisten sind eher einfach, obwohl die Hälfte als rot kategorisiert wurde.

In der Eigenbeschreibung nennt sich das Skigebiet einen perfekten Ort für Kinder, um Skifahren zu lernen und damit liegt man wohl genau richtig. Gut geeignet ist Saint Hilaire auch für andere Wintersportarten: Langlaufen, Rodeln und auch Schneeschuhwandern können hier betrieben werden. 

Höhe

  • 1400m
    Gipfel
  • 400m
    Höhenunterschied
  • 1000m
    Tal

Lift-Angebot

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 5
  • 5
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 17/12/2016
  • Geplantes Ende der Skisaison: 03/03/2017

Pistenangebot

  • Grüne Pisten

    6%

  • Blaue Pisten

    44%

  • Rote Pisten

    50%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    10

  • KM Piste

    8 km

  • Befahrbare Fläche

    30 ha

  • Künstlich beschneite Pisten

    9 ha

  • KM beschneite Pisten

    3 km

Powderalarme in Saint Hilaire du Touvet

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

Werbung

Live Cam

Werbung

Werbung