Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Nordholland besteht großenteils aus einer kopfförmigen Halbinsel zwischen der Nordsee, dem Wattenmeer und dem IJsselmeer. Die Provinz lässt sich in einen nördlichen und einen südlichen Teil einteilen, wobei der Nordseekanal die Grenze darstellt. Südlich des Nordseekanals liegen die städtischen Gebiete Amsterdams und Haarlems sowie der Flughafen Schiphol. Nördlich des „IJ“ befinden sich das Zaan-Flußgebiet (Zaanstreek) und kleinere Städte und Dörfer, in denen viel niederländisches Kulturerbe zu finden ist. An der Ostküste liegen historische Städte wie Hoorn, Enkhuizen und Edam und auch das sehenswerte Fischerdorf Volendam. Skifahren kann man in Nord-Holland auf der überdachten Skipiste des Snowplanet zwischen Velsen-Zuid und Spaarnwoude.
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee Wo liegt der Schnee?
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Werbung

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

Werbung