Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Vergleichen nach:
Skigebiet Bewertungen Leicht Mittel Für Experten Pisten
Zuletzt aktualisiert: 11/4
13km 21km 2km 0km/36km
Zuletzt aktualisiert: 18/4
3km 6km 4km 0km/13km
Zuletzt aktualisiert: 4/4
6km 7km 1km 0km/14km
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee Wo liegt der Schnee?
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!
In Oberstdorf Skifahren kann man dank der Höhenlage in den Allgäuer Alpen sowie modernster Beschneiungsanlagen in der Regel von Mitte Dezember bis Anfang Mai. Vile Kilometer alpiner Abfahrtsstrecken stehen in den charakterlich unterschiedlichen Skigebieten wie Nebelhorn oder Söllereck Höllwies zur Verfügung.

Für Snowboarder bieten sich der wettkampftaugliche Funpark am Fellhorn und der Funpark Crystal Ground an der Kanzelwand an, der für Anfänger einen gesonderten Bereich mit Hindernissen und einer Wellenpiste zum Erlernen der ersten Sprünge bereithält.

Außerdem ist in Oberstdorf ein großes Netz von Langlaufloipen vorhanden. Ein Eisstadion und die Skisprungschanzen komplettieren den Eindruck einer Top-Adresse für den Wintersport. Skiurlaub in Oberstdorf ist dementsprechend sehr beliebt – die Region ist gemessen an der Zahl der jährlichen Besucher ein echter Tourismus-Magnet. Dennoch kann man in der südlichsten Gemeinde Deutschlands noch winterliche Bergidylle finden – 75 % des Gebietes stehen unter Naturschutz.

Werbung

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

Werbung