Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Mehr als 500 Km Langlaufloipen durchziehen die Hochlagen Ostbelgiens und verteilen sich auf 7 Gebiete mit mehr als 20 Skiverleihstellen. Das Gebiet des Hohen Venn ist am bekanntesten und bietet einzigartige Naturschönheiten, hat aber am Wochenende oft den größten Andrang und somit sind Wartezeiten in Kauf zu nehmen. Da lohnt es sich mitunter etwas weiter zu fahren, in die Gebiete der belgischen Eifel, dem oberen Ourtal, St,Vith, ...um dort sympathische kleine Zentren mit weniger Andrang, schönen Loipen und familiärer Atmospäre vorzufinden.

Freunde des Alpinskis fahren nach Ovifat oder Nidrum, wobei Ovifat eher die versierten Skifahrer anspricht und Nidrum für Anfänger und Kinder geeignet ist. Absolut im Trend liegt Schneeschuhwandern und es wird mittlerweile bereits an 5 Stationen angeboten.

Zum Rodeln gibt's viele Möglichkeiten und wer möchte, kann in Ostbelgien sogar Schneescooter fahren. Die meisten Skigebiete verlangen eine kleine Gebühr für die Pistennutzung, womit der Unterhalt der Pisten finanziert wird. Bitte beachten Sie die lokalen Verhaltensregeln, zum Schutz der Natur und zum Erhalt des Wintersports für die Zukunft.
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee Wo liegt der Schnee?
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Werbung

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

Werbung