Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Quebec, Kanada, Nordamerika

Mont Sainte Anne Skigebiet

Geöffnet
Saisonstart / -ende: 3.12 - 23.4
Höhe
:
175m - 800m
Pisten
:
21%| 46%| 20%| 13%
Lift-Angebot
:
7
Skipass
:
von CAD$29.00 bis CAD$76.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht
+

Skifahren in Kanada verbinden die meisten mit den gewaltigen Skigebieten in den Rocky Mountains. Aber auch im Osten des Landes gibt es großartige Möglichkeiten Skisport zu betreiben. Ein richtiger Top-Tipp ist der Mont Saint Anne in der französischsprachigen Provinz Quebec, nur 30 Kilometer von der gleichnamigen Provinzhauptstadt entfernt.

Die 69 Pistenkilometer erstrecken sich auf drei Seiten des Skiberges, der mit 800 Meter Seehöhe auf den ersten Blick nicht besonders beeindruckend erscheint. Da man aber bis auf 175 Meter abfahren kann, bietet das Skigebiet dennoch recht lange Pisten (die längste hat 6 Kilometer Länge). Eine Besonderheit sind die 17 (!) beleuchteten Pisten, die dafür sorgen, dass die Skitage hier besonders lange dauern. Mont Saint Anne wurde auch von der FIS immer wieder mit der Austragung von Weltcup-Skirennen betraut.

Ein Highlight ist die Aussicht – von den meisten Pisten aus kann man den gewaltigen Lorenzstrom sehen, der im Winter komplett zufriert. Alleine dieses beeindruckende Naturschauspiel macht das Gebiet zu einem richtigen Highlight. Das Skigebiet bietet auf seinen 69 Pistenkilometern viel Abwechslung und es gibt für alle Könnensstufen ein schönes Angebot. Fast 50 Prozent sind als rote Piste deklariert und es gibt auch noch einige herausfordernde Runs.

Abseits der Pisten ist das Angebot limitiert, da das Gebiet komplett unterhalb der Baumgrenze liegt. Mehr Freude haben sicherlich die Freeski-Fahrer, denn es befinden sich im Gebiet vier Parks, so dass mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt. Auch eine permanente Boarder- bzw. Skier-Cross Strecke kann man hier vorfinden.  Trotz der geringen Seehöhe ist das Skigebiet sehr schneesicher (es liegt recht weit im Norden) und die Saison dauert von November bis April.

Mont Saint Anne ist nicht zuletzt wegen der sehr freundlichen Bevölkerung in Quebeck ein tolles Ziel. Das Skigebiet hat viel zu bieten und ist mit Sicherheit eine absolute Top-Wahl im Osten Kanadas.

Höhe

  • 800m
    Gipfel
  • 625m
    Höhenunterschied
  • 175m
    Tal

Lift-Angebot

  • 1
  • 0
  • 0
  • 2
  • 0
  • 0
  • 0
  • 4
  • 7
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 03/12/2016
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr: 162
  • Geplantes Ende der Skisaison: 23/04/2017
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage: 168
  • Jahre seit Eröffnung: 51
  • Durchschnittlicher Schneefall: 468cm

Pistenangebot

  • Grüne Pisten

    21%

  • Blaue Pisten

    46%

  • Rote Pisten

    20%

  • Schwarze Pisten

    13%

  • Pisten

    71

  • KM Piste

    73 km

  • Snowparks

    2

  • Nachtskilauf

    55 ha

  • Km Nachtskilauf

    19 km

  • Längste Abfahrt

    6 km

  • Befahrbare Fläche

    221 ha

  • Künstlich beschneite Pisten

    138 ha

Powderalarme in Mont Sainte Anne

8 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

Werbung

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Werbung

News aus dem Skigebiet

Alle anzeigen

Snowiest Resort of the Week (Woche 02/2015): Ein Land hat die Nase weit vorn - ©Skiinfo

Snowiest Resort of the Week (Woche 02/2015): Ein Land hat die Nase weit vorn

Wir verleihen ab dem Winter 2014/2015 jede Woche die Auszeichnung "Snowiest resort of the week". Wer hat das Rennen in der vergangenen... Mehr

Hotel in Mont Sainte Anne

Sunseekers Mont Ste-Anne

FrancoisP607: Sehr schön und überraschend
Wir haben eine Reise in letzter Minute nach Village vac...
 
Preise vergleichen

Werbung