Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Tschechische Republik, Riesengebirge, SkiResort Černá hora - Pec

Pec pod Sněžkou Skigebiet

Geöffnet
Saisonstart / -ende: 3.12 - 9.4
Höhe
:
825m - 1212m
Pisten
:
34%| 61%| 4%
Lift-Angebot
:
11
Skipass
:
von CZK410.00 bis CZK750.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht
Pec pod Sněžkou
+

Pec Pod Sněžkou ist ein familienfreundliches Skigebiet im Riesengebirge. Durch Zusammenschlüsse mit 2 weiteren Gebieten - Velka Up und Cerna Hora – in den letzten Jahren, ist das Resort mit 33 Pistenkilometern mittlerweile das drittgrößte in der Tschechischen Republik.

Fortgeschrittene Fahrer sollten die „Javor“ nicht verpassen. Diese rote Piste ist die längste Flutlichtabfahrt in Tschechien. Die anspruchvollste Piste des Resorts ist allerdings die schwarze „Hnědý Vrch“. Freestyler finden in Pec einen Snowpark mit einigen guten Obstacles.

Anfänger und Familien finden in Pec Pod Sněžkou ein großes Angebot an passenden Abfahrten. Die „Vysoký Svah“ (Hohe Lenge) sowie die „Klondike“ sind zwei einfach zu fahrende Pisten, die besonders gut für Anfänger geeignet sind. Neben dem großen Lift gibt es viele weitere kleine Lifte in Privatbesitz. Diese eignen sich besonders gut als Übungsareal für Kinder, sowie für die allerersten Versuche auf Skiern. Hier finden sich auch Skischulen sowie die Skikindergärten, und Kinderkrippen für die Kleinsten.

Durch den Gebietszusammenschluss entstand auch das Kinderskigebiet „Sagasserbauden“ mit Babyliften, Skischulen und Spielbereichen. Jeden Donnerstag findet auf der „Eso“ außerdem ein Kinderwettkampf statt. Fahrer mit ersten Erfahrungen toben sich besonders gern auf de rnatrülcihen Halfpipe an der „Mulda“ aus. Natürlich gibt es auch neben der Piste ein breites Angebot an Aktvitäten für die ganze Familie: Ausflugsfahrten, Eislaufen, Skiwanderungen und Rodelbahnen lassen keine Langeweile aufkommen.

Das Resort liegt nur knappe 2 Autostunden von Prag entfernt und ist gut mit dem eigenen Auto zu erreichen.Wer mit dem Flugzeug anreist, kann vom Flughafen in Prag aus den Skibus ins Resort nehmen.

Höhe

  • 1212m
    Gipfel
  • 387m
    Höhenunterschied
  • 825m
    Tal

Lift-Angebot

  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 1
  • 0
  • 0
  • 9
  • 11
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 03/12/2016
  • Geplantes Ende der Skisaison: 09/04/2017

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    34%

  • Rote Pisten

    61%

  • Schwarze Pisten

    4%

  • Pisten

    16

  • KM Piste

    12 km

  • Snowparks

    1

  • Km Nachtskilauf

    3 km

  • Längste Abfahrt

    2 km

  • KM beschneite Pisten

    6 km

Powderalarme in Pec pod Sněžkou

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Bewertungen Skigebiet Pec pod Sněžkou

  • xxxx


    • 1
    7. Februar 2016

    Bewertung

      One of five stars!
     
  • Ina Fulde


    • 1
    29. Dezember 2015

    Bewertung

      Bin entteuscht, ich war vom 22 Dezember bis 27 Dezember, für die zwei geöffnete Pisten istder Preis zu hoch. Auf der Piste...
     
?

Ihr kennt Pec pod Sněžkou?

Wir sind auf deine Meinung gespannt - gib uns deine Bewertung!

Tourismusbüro

Bergbahn

Werbung

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Werbung

Hotel in Pec pod Sněžkou

Hotel Krokus

usagi17: Gute Lage, gepfegtes HotelDieses kleine Hotel liegt in der Ortsmitte des kleinen Ortes, direkt dahinter fliesst ei...
 
Preise vergleichen

Werbung