Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Österreich, Salzburg, Zell am See - Kaprun

Zell am See - Schmittenhöhe Skigebiet

Geöffnet
Saisonstart / -ende: 25.11 - 17.4
Höhe
:
750m - 2000m
Pisten
:
37%| 43%| 20%
Lift-Angebot
:
27
Skipass
:
von €21.00 bis €50.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht
Zell am See - Schmittenhöhe
+

Die Schmitten in Zell am See zählt in den ganzen Alpen als eines der schönsten Aussichtsberge. Mit dem Blick auf mehr als 30 Dreitausender bietet sich für jeden Panoramafan ein wahres Highlight. Passend dazu gelten die Abfahrten als leicht bis mittelschwer und jeder Genussfahrer kommt hier voll auf seine Kosten. Weite Schwünge und breite Pisten machen die Abfahrt zu einem erlebnisreichen Trip. Das Skigebiet Zell am See – Schmittenhöhe bietet schneesichere Talabfahrten mit jeweils 1000 m Höhenunterschied, wobei 90% der Pisten künstlich beschneit werden können und dadurch zum Winterstart eine hohe Schneesicherheit herrscht.

Auf den rund 77 Pistenkilometern fährt man Pisten aller Schwierigkeitsgrade, wobei den sehr erfahrenen Skiläufern oder Snowboardern auch eine Anzahl diverser schwarzer Pisten zur Verfügung steht. Für Anfänger stehen mit 25 Kilometer blauen Pisten und 27 Kilometer roten Pisten perfekte Bedingungen zur Verfügung um das Skifahren weiter zu verbessern. Auf der legendären schwarzen Trassabfahrt ist nicht nur das fahrerische Können sondern auch eine Priese Mut gefordert. Es geht steil den Berg hinab.

Ein besonderes Highlight der Region sind die stylischen Gondeln der Schmittenhöhenbahn, die sich ideal in die Umgebung einfügen und das Wintererlebnis schon mit der ersten Auffahrt starten lässt. Oben angekommen heißt es dann Panorama genießen, Ski anschnallen und so lange die Abfahrt genießen, bis die Oberschenkel brennen. Freeskier und Boarder testen Ihr Können im Funpark Schmitten, der mit Rails, Fun-Boxes, Kickern und Spins ausgestattet ist.

So viel Bewegung an der frischen Bergluft regt bekanntlich den Appetit an. Zahlreiche Hütten und Bergrestaurants sind für den perfekten Einkehrschwung wie geschaffen. Egal ob ein schneller Kaffee am Morgen auf 2.000 m, eine ausgedehnte Mittagspause auf einer der Sonnenterrassen oder ein gepflegter Après-Ski – die Berggastronomie auf der Schmitten lässt keine Wünsche offen.

Höhe

  • 2000m
    Gipfel
  • 1250m
    Höhenunterschied
  • 750m
    Tal

Lift-Angebot

  • 8
  • 1
  • 3
  • 3
  • 0
  • 1
  • 2
  • 9
  • 27
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 25/11/2016
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr: 130
  • Geplantes Ende der Skisaison: 17/04/2017
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage: 129
  • Jahre seit Eröffnung: 89

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    37%

  • Rote Pisten

    43%

  • Schwarze Pisten

    20%

  • Pisten

    30

  • KM Piste

    77 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    8 km

  • Befahrbare Fläche

    81 ha

  • Künstlich beschneite Pisten

    81 ha

  • KM beschneite Pisten

    77 km

Powderalarme in Zell am See - Schmittenhöhe

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Bewertungen Skigebiet Zell am See - Schmittenhöhe

  • niklas.einfalt


    • 4
    3. November 2014

    Bewertung

      Eigentlich ganz gut nur die Schihütten sind etwas überteuert? Schön für Schiefahren gute Pisten.
     
  • csaf8277


    • 4
    6. Januar 2010

    Bewertung

      Der Kitzsteinhorn Gletscher gelangte zu Berühmtheit aufgrund eines schrecklichen Unfalls mit einer Gondelbahn. Seit dem Unglück ist diese Bahn geschlossen und man...
     
?

Ihr kennt Zell am See - Schmittenhöhe?

Wir sind auf deine Meinung gespannt - gib uns deine Bewertung!

Tourismusbüro

Bergbahn

Werbung

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Werbung

Hotel in Zell am See - Schmittenhöhe

Hotel Stadt Wien

Das Hotel Stadt Wien in Zell am See ist eine 4-Sterne-Unterkunft mit 57 Zimmern in ruhiger Lage. Das Haus befindet sich nahe de...

 
Preise vergleichen

Werbung