Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Geschlossen
Saisonstart / -ende: 18.12 - 20.3
Höhe
:
500m - 995m
Pisten
:
33%| 67%| 0%
Lift-Angebot
:
2
Skipass
:
n.v.

Im Grenzgebiet zwischen Kärnten und Slowenien liegt der Petzen – dieser Berg heißt auf Slowenisch Peca (Fels) und auf der slowenischen Seite befindet sich oberhalb von Mezica ein kleines Skigebiet, das aus zwei Schleppliften besteht. Es wurde bereits 1930 gegründet –steht heute aber im Schatten vieler anderer, größerer Skigebiete in Slowenien und auf der österreichischen Seite der Grenze.

Zwischen 500 und 996 Meter befinden sich die Abfahrten – drei Kilometer Pisten findet man insgesamt, davon sind zwei Kilometer rot, und ein Kilometer blau. Auch Langläufer finden insgesamt drei Kilometer an Loipen.

 

 

 

Höhe

  • 995m
    Gipfel
  • 495m
    Höhenunterschied
  • 500m
    Tal

Lift-Angebot

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 2
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 18/12/2011
  • Geplantes Ende der Skisaison: 20/03/2012
  • Jahre seit Eröffnung: 16

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    33%

  • Rote Pisten

    67%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    5

  • KM Piste

    3 km

  • Längste Abfahrt

    1 km

Powderalarme in Peca

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

  • Peca

    SL 62392

    Slowenien

    Telefon: 386 602 35123

Werbung

Werbung

Werbung