Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Toscana, Italien

Monte Amiata Skigebiet

Geschlossen
Saisonstart / -ende: 23.12 - 19.3
Höhe
:
1268m - 1738m
Pisten
:
12%| 61%| 27%
Lifte & Gondeln
:
8
Skipass
:
von €1.00 bis €25.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

4°C

Wetter

Vorhersage

0cm

Schneefall

0cm

Schneebericht

Schneebericht
Monte Amiata Webcams
Webcams
+
Monte Amiata Pistenplan
Pistenplan
+
Monte Amiata, Abruzzo (ITA) - Fresh snow 11.02.13 - ©Francesco Bisconti
+

Am halben Weg von Florenz nach Rom liegt der Monte Amiata – ein ehemaliger Vulkan, der mit 1738 Metern der höchste Berg der südlichen Toskana ist. Seit über 180.000 Jahren ist der Berg nicht mehr ausgebrochen und doch weisen auch heute noch heiße Quellen auf seinen Charakter als Vulkan hin. Für Skifahrer ist der Berg ebenfalls geeignet – oft liegt bis weit ins Frühjahr Schnee.

Inmitten eines sehr großen Waldes liegt das Skigebiet am Hang des Berges – der höchste Punkt liegt am Gipfel, etwa 400 Meter weiter unten, auf 1370 Meter,  ist die Talstation. Dazwischen erschließen sechs Schlepplifte und zwei Sessellifte 10 Pistenkilometer, die vor allem im roten Bereich angesiedelt sind. Für Anfänger stehen nur wenige Pisten zur Verfügung und das, obwohl sich das Skigebiet selber als ideal für Anfänger bezeichnet. Abgerundet wird das Angebot von einem Snowpark.

Auch Langläufer kommen hier auf ihre Kosten – zehn Kilometer sind die Loipen lang, die sich am Fuße des Berges durch die wunderschönen Wälder ziehen. Dazu kommen auch noch einige italienische Tourengeher, die am Berg ihre Form sammeln, ehe sie für längere Touren Richtung Norditalien aufbrechen. Skifahren in der Toskana – sicherlich etwas besonderes, aber eine Reise würden wir deswegen nicht extra machen. Wer aber in der Region lebt, oder geschäftlich zu tun hat, kann dem Monte Amiata sicherlich einmal einen Besuch abstatten. Nach einem langen Skitag kann man sich dann auch mit einem guten Glas Wein belohnen: Montepulciano und Montalcino liegen gleich um die Ecke. 

 

Höhe

  • 1738m
    Gipfel
  • 470m
    Höhenunterschied
  • 1268m
    Tal

Lifte & Gondeln

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 2
  • 6
  • 8
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 23/12/2016
  • Geplantes Ende der Skisaison: 19/03/2017
  • Jahre seit Eröffnung: 56

Pistenangebot

  • Blaue Pisten

    12%

  • Rote Pisten

    61%

  • Schwarze Pisten

    27%

  • Pisten

    12

  • Pistenkilometer

    10 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    2 km

Powderalarm Monte Amiata

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

  • Monte Amiata

    53021 Abbadia San Salvatore (SI)

    Italien

    Telefon: +39 0577241760

    info@amiataneve.it

Werbung

Live Cam

Karte & Anfahrt

Anfahrt anzeigen | Karte anzeigen

Werbung

News aus dem Skigebiet

Alle anzeigen

Shopping und Skifahren: Top Outlet-Hotspots am Rande der Pisten - ©Jung von Matt/Limmat AG Public Relations

Shopping und Skifahren: Top Outlet-Hotspots am Rande der Pisten

Ski fahren, shoppen, Spaß haben! Euer Urlaub ist nicht nur für Wellness und Skifahren da? Ihr wollt neben den Pisten noch den ganz gro... Mehr

Hotel in Monte Amiata

Hotel Fabbrini

appletonbridge: I returned to Fabbrini afetr nine years
I always had good memories of Fabbrini es...
 
Preise vergleichen

Werbung