Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Washington, Snoqualmie Pass, Seattle, Nordamerika, Vereinigte Staaten

The Summit at Snoqualmie Skigebiet

Geöffnet
Saisonstart / -ende: 6.12 - 30.4
Höhe
:
804m - 1652m
Pisten
:
17%| 37%| 37%| 10%
Lift-Angebot
:
27
Skipass
:
von US$15.00 bis US$74.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht
Slopes on the Summit at Snoqualmie lit up for night skiing
+

Die Interstate 90 ist die längste Autobahn Amerikas. Sie führt von Seattle über 5.000 Kilometer bis nach Boston. Kurz hinter dem Start am Pazifik erklimmt sie die erste von vielen Passhöhen: den 920 Meter hohen Snowqualmie-Pass. Von der dortigen Ausfahrt biegt man quasi direkt auf den Parkplatz des Skigebiets The Summit ab. Bis hier sind es von Seattle kaum mehr als 45 Minuten. Kein Wunder, dass fast jeder Schneesportler Seattles hier seine ersten Schwünge in den Schnee gesetzt hat. Schon 1937 errichtete man am Snoqualmie Pass das erste Schleppseil, inzwischen gibt es vier Skigebiete mit zusammen 25 Liftanlagen. Drei der Areale sind pistenmäßig verknüpft: Summit West ist das Revier der Skischulen, in Summit Central finden Freestyler mit dem preisgekrönten Central Park ihr Betätigungsfeld und Summit East bietet Buckel und Tree-Skiing, zum Winter 2014/15 entsteht hier eine neue Vierersesselbahn, der Rampart Chair. Das Gelände hat Mittelgebirgscharakter, aber die waldgesäumten Pisten bieten schöne Ausblicke auf die Cascade Mountains. Wen deren Wildheit lockt, der muss nur auf die andere Seite des Interstate-Highways wechseln und kann dort in eine andere Welt eintauchen: Alpental, das vierte Skigebiet am Pass, bietet mit rund 700 Höhenmetern, engen Couloirs, offenen Karen und schütteren Wäldern eine perfekte Spielwiese für Freerider. The Summit bietet also Terrain für jeden Geschmack und das auch nach Sonnenuntergang. Auf etwa einem Drittel der rund 50 Pistenkilometer kann man bei Flutlicht abfahren – an sieben Tagen in der Woche bis 22 Uhr.

Höhe

  • 1652m
    Gipfel
  • 694m
    Höhenunterschied
  • 804m
    Tal

Lift-Angebot

  • 0
  • 0
  • 0
  • 3
  • 3
  • 4
  • 10
  • 7
  • 27
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 06/12/2016
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr: 120
  • Geplantes Ende der Skisaison: 30/04/2017
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage: 140
  • Jahre seit Eröffnung: 79
  • Durchschnittlicher Schneefall: 1087cm

Pistenangebot

  • Grüne Pisten

    17%

  • Blaue Pisten

    37%

  • Rote Pisten

    37%

  • Schwarze Pisten

    10%

  • Pisten

    112

  • Snowparks

    2

  • Nachtskilauf

    219 ha

  • Längste Abfahrt

    1 km

  • Befahrbare Fläche

    807 ha

  • Künstlich beschneite Pisten

    2 ha

Powderalarme in The Summit at Snoqualmie

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Tourismusbüro

  • The Summit at Snoqualmie

    P.O. Box 1068

    98068 Snoqualmie Pass

    Vereinigte Staaten

    Telefon: (425) 434-7669

    thesummit@summiti90.com

Werbung

Live Cam

Live Cam

Werbung

News aus dem Skigebiet

Alle anzeigen

Skifahren im Westen der USA: Die schönsten Skigebiete in der Nähe von Seattle - ©Grant Gunderson

Skifahren im Westen der USA: Die schönsten Skigebiete in der Nähe von Seattle

An den Vulkanen der Cascade Range entladen die Stürme vom Pazifik gigantische Mengen ihrer weißen Fracht – sehr zur Freude der Schnees... Mehr

Hotel in The Summit at Snoqualmie

Summit Inn at Snoqualmie Pass

maryh345: OK für ein altes Hotel
Dies ist ein altes Hotel und so ist es nicht luxuriös's. Das Be...
 
Preise vergleichen

Werbung