Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok
Nahezu die gesamte Provinz Zeeland (mit Ausnahme des Dünengebietes) liegt auf Höhe des Meeresspiegels oder darunter. Die Landschaft ist ein Flickenteppich aus Poldern und Deichen. Hauptstadt und größter Ort der Provinz ist Middelburg. Vlissingen und Terneuzen sind wichtige Hafenstädte mit großen Industriegebieten.

Die Provinz besteht aus einigen Halbinseln, die früher vollständige Inseln waren. Hieraus leitet sich der Name „Zeeland“ ab. Bekannt wurde die Provinz durch den „Deltaplan“: Ein Netzwerk von Wehren, das infolge der „Watersnood“ (der großen Flutkatastrophe im Jahr 1953) gegen das vordringende Wasser angelegt wurde. Seeland besitzt eine überdachte Skipiste: Snowbase in Terneuzen.
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee Wo liegt der Schnee?
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Werbung

Newsletter

Skiinfo auf deinem Handy.
mehr ...

Werbung

Werbung