Deutsch

Skigebiete Achensee/Tirol

Der Skiurlaub in Achensee zeichnet sich durch ein großes Angebot an Langlaufloipen aus und hat auch Skipisten aller Schwierigkeitsgrade zu bieten.

Über mehr als 200 Kilometer erstreckt sich das Netz an Langlaufloipen, das Achensee besitzt. Alle Schwierigkeitsgrade an Loipen sind dabei vorhanden, besonders jedoch einfache. In den Skigebieten Pertisau und Achenkirch ist für das Langlaufgebiet eine Beschneiungsanlage vorhanden.

Auch zum alpinen Skifahren ist Achensee gut geeignet. Pisten blauer, roter und schwarzer Kennzeichnung sind vorhanden. Die längste Abfahrt der Region findet man in Rofan. Sechs Kilometer geht es hier bis ins Tal hinab.

Darüber hinaus hat der Winterurlaub in Achensee diverse Rodelbahnen (oftmals mit abendlicher Beleuchtung), 150 km Winterwanderwege sowie Möglichkeiten zu Pferdeschlittenfahrten ebenso wie zum Snowtubing zu bieten.

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Artikel aus der Region

Werbung