Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Allgäu, Hörnerdörfer, Deutschland, Bayern, Europa, Europa (gesamt)

Beschreibung

Skirulaub in Bolsterlang

 

Bolsterlang ist ein beliebtes Urlaubsziel im Allgäu und gehört mit seinen 18 Pistenkilometern zu den größeren Skigebieten in Deutschland. Erschlossen werden die Hänge am Bolsterlanger Horn (1586m) und am Weiherkopf (1665m) von der Hörnerbahn, die das Skigebiet mit 18 Pistenkilometern und 12 Pisten betreibt.

Bolsterlang selbst ist ein kleines, beschauliches Örtchen auf knapp 900 m.ü.M., in dem etwa 1100 Menschen wohnen. Er liegt zwischen Fischen im Allgäu, Obermaiselstein im Süden und Ofterschwang im Norden, das ebenfalls ein schönes Skigebiet zu bieten hat.

Der Zugang zum Skigebiet Bolsterlang ist komfortabel: Von der Talstation am südlichen Ortsrand, direkt zwischen dem angrenzenden Sonderdorf und Bolsterlang gelegen, bringen euch gut belüftete Panoramagondeln auf 1540m Höhe. Von hier aus ergeben sich tolle Ausblicke in das Illertal und bis nach Oberstdorf. Die Allgäuer und Lechtaler Berge sind ebenfalls gut im Blick, nicht nur von der großen Sonnenterrasse an der Bergstation.

Das Skigebiet selbst ist sehr vielfältig und bietet für Kinder und Anfänger ebenso tolle Abfahrten wie für Könner und Experten. Gleich mehrere unpräparierte Skirouten können hier befahren werden, zum Beispiel vom Weiherkopf, den man mit einer modernen und kuppelbaren 6er-Sesselbahn erreicht.

 

Langlaufen und Winterwandern in Bolsterlang

 

Klassische Langläufer und Skater dürfen sich in Bolsterlang über ein abwechslungsreiches und sehr gut ausgeschildertes Loipennetz freuen - dabei beginnen viele Loipen direkt vor der Haustüre. Für alle, die den Schnee nicht auf Brettern genießen wollen, bietet Bolsterlang zahllose Möglichkeiten für Winterwanderungen und Schneeschuhwanderungen in allen Schwierigkeitsgraden.

Selbstverständlich werden auch geführte Touren angeboten. Wenn euch das noch nicht genug ist, könnt ihr euch auf das Plateau begeben und eure Lungen auf den Nordic Walking-Strecken mit reichlich klarer Gebirgsluft verwöhnen.

Höhe Skigebiet

  • 1700m
    Berg
  • 800m
    Höhenunterschied
  • 900m
    Tal

Liftanlagen

  • 1
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 3
  • 6
    Total

Werbung

Pistenplan

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende13.12.201929.03.2020
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr
    110

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    49%

  • Rote Pisten

    47%

  • Schwarze Pisten

    4%

  • Pisten

    12

  • Pistenkilometer

    17.3 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    3 km

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    7 km

Weitere Informationen zum Skigebiet

Skifahren in Bolsterlang

 

Das Hörner-Familienskigebiet in Bolsterlang bietet mit seinen 18 Pistenkilometern und elf Abfahrten ein breites Angebot für Schneesportler. Von der schweren Weiherkopf-FIS-Abfahrt bis zu leichten Anfängerpisten ist hier alles vorhanden, so dass sich Bolsterlang im Allgäu optimal für einen Besuch mit der ganzen Familie eignet.

Egal ob man sich gerne in Tiefschneehängen bewegt, sanft geneigte Hänge bevorzugt oder durch steile Buckelpiste schwingt, das alles kann man in Bolsterlang.

Auch breite Hänge und ein Übungsgelände für die Kleinsten am "Basislager" sind vorhanden.Hier findet man insgesamt vier Lifte, die zahlreiche blaue Pisten bedienen und für Anfänger ein ideales Terrain bieten.

Die insgesamt 18 Pistenkilometer sind weitläufig angelegt. mit dem modernen 6er-Sessellift auf den 1665 Meter hohen Weiherkopf wurde das Angebot nochmal stark verbessert.

 

Restaurants und Berghütten im Skigebiet Bolsterlang

 

Talhütte Bolsterlang

Die Talhütte in Bolsterlang ist ein echtes Original. Im Herzen des Allgäus findet ihr sie direkt an der Talstation der Hörnerbahn. Das Ausflugslokal ist im Sommer ebenso beliebt wie im Winter, von der Sonnenterrasse genießt man einen herrlichen Bergblick und lässt sich von Hüttenwirtin Andrea & Team mit hausgemachten Blechkuchen, herzhaften Brotzeiten, Hütten Flammkuchen oder dem original Kaiserschmarrn (seit 1830!) verwöhnen.

 

Basislager Restaurant

Direkt am Dorflift, zwischen Bolsterlang und Sonderdorf, befindet sich das Basislager, das nicht nur für hungrige Skifahrer warme Mahlzeiten und Getränke bietet. Auch Eltern, die ihre Kinder zum Skikurs begleitet haben oder Winterwanderer sind hier gern gesehene Gäste. Der Wirt, Ralph Mayer, steht für die deftigen und gutbürgerlichen Speisen noch selbst hinter dem Herd. Auch Kuchen und Süßspeisen stehen auf der Karte.

 

Hörnerhaus Bolsterlang

Das Hörnerhaus ist ein Berggasthof mit Hüttencharakter. Er liegt auf 1400m Höhe und ist nur über die Skiroute 11 erreichbar - oder mit einem 5minütigen Fußmarsch von der Mittelstation der Gondelbahn.

 

Hörni's Nest Bolsterlang

Selbstbedienungsrestaurant mit Grillspezialitäten direkt an der Bergstation der Hörnerbahn. Leckere Speisen und Getränke direkt an der Bergstation der Hörnerbahn. Gratis Liegestuhlverleih mit Blick auf das Alpenpanorama.

 

Hexen-Stadl

Zum Après-Ski geht es in Bolsterlang in das Hexen-Stadl "S`Mibbadin" an der Mittelstation der Gondelbahn.

 

 
 

Bewertungen Skigebiet Hörnerbahn Bolsterlang

Paula
20. Januar 20182
Leider wahnsinnig unfreundliches Personal. Unhöflich und unverschämt, keine Einsicht bei Kulanzanfragen oder wenigstens eine nette antwort. Schade, hat mir den Tag versaut....Bewertung
27. Juli 20174
Skifahren in Bolsterlang ist unterschätzt, das Skigebiet ist zwar nicht riesig, aber echt abwechslugnsreich und meiner Meinung nach machen die Leute da...Bewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!

Bilder & Videos: Hörnerbahn Bolsterlang

Werbung

Werbung

Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Hörnerbahn Bolsterlang in dein Mail-Postfach!

Adresse

  • Hörnerbahn Bolsterlang

    Hörnerstraße 12

    87538 Bolsterlang

    Deutschland


    Telefon: +49 (0) 8326 8314

    info@hoernerbahn.de