Lombardei

San Simone - Brembo Ski Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 2kleinerer Skigebiete in Europa
Top 3Familien-Skigebiet in Italien
Top 2Familien-Skigebiet in Lombardei
Alle Bewertungen

Die verschneiten Berge des Skigebietes Brembo Ski oberhalb von San Simon bieten die perfekte Mischung aus Natur genießen und Sport. 50 Kilometer nördlich von Bergamo und etwa 40 östlich des Como Sees gelegen, findet man hier 20 Pistenkilometer zwischen 1670 und 2300 Meter über dem Meer – auch einen Snowpark gibt es. Das Skigebiet umfasst die Berge über San Simone, Carona und Foppolo, die alle im Brembana Tal liegen. Das gesamte Gebiet (also inklusive der beiden anderen Orte) bietet 50 Pistenkilometer. Die Region ist schneesicher und die Saison dauert meist von Dezember bis in den April hinein.

San Simone ist von den beiden anderen Orten, die per Skilift verbunden sind, mit dem Auto oder Skibus erreichbar und stellt ein eigenes Gebiet innerhalb des Verbundes dar. Die Anlagen werden laufend modernisiert und bieten allen Skifahrern genügend Pisten, sodass man sich hier einfach wohlfühlt. Zum Genuss des Skifahrens trägt die ausgezeichnete lombardische Küche zusätzlich bei, die man hier auf allen Skihütten finden kann. Ein richtiges Genuss-Skigebiet also, dass man nördlich von Bergamo finden kann. 

 

Plane Deine Reise

San Simone - Brembo Ski Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

31%
Blaue Pisten
46%
Rote Pisten
23%
Schwarze Pisten
13
Gesamte Pistenanzahl
1.2 km
Längste Abfahrt
20 km
Befahrbare Fläche
4 ha
Schneekanone

Liftanlagen: 7

2
Sessellift: 3 Sitze
1
Sesselllift: 2 Sitze
4
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2300m
Berg
630m
Gefälle
1670m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.