Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Skigebiete Michigan

Skigebiete und Skifahren in Michigan (USA)


Die Winter im bevölkerungsreichen Michigan sind kalt und schneereich, also ist es keine Überraschung, dass der Staat reich an Skigebieten ist. In der Tat ist gibt es in den USA nur einen Staat, und zwar New York, der mehr Skigebiete als die 38 in Michigan zu bieten hat.

Das Skigebiet Boyne Highlands bietet in Michigan den größten Höhenunterschied sowie die längsten und steilsten Abfahrten. Unweit entfernt liegt Boyne Mountain, eines der beliebtesten Skigebietes des Staates. Hier wurde in den letzten Jahren viel investiert und im Grunde fast ein neues Gebiet geschaffen.

Die Caberfae Peaks sind die Heimat der höchsten Lifte und des spannendesten Ski-Gelände in Michigan. Die Peaks haben für jeden etwas zu bieten, ein großzügiger Anfängerbereich und eine Skischule für Anfänger sind ebenso vorhanden wie anspruchsvolle und steile Gelände für erfahrene Skifahrer und Boarder. Die Blackmer Lodge ist eine tolle Anlaufstelle für Skifahrer, um am zweistöckigen Steinkamin zu entspannen, einen Happen zu essen oder den rustikalen Pub zu besuchen.

Ein Skifahrer in Cannonsburg, Michigan

Ein weiteres Skigebiet in Michigan ist Cannonsburg mit seinen erstaunlich langen Abfahrten, die den ganzen Tag lang Spaß machen. Nur 76 Meter Höhenunterschied hat der Berg zu bieten, dafür aber 21 Pisten und angenehm flache und cruisige Abfahrten.

Nur eine kurze Fahrt vom riesigen Lake Michigan entfernt ist Crystal Mountain, bei Skifahrern aus dem mittleren Westen ein beliebter Berg. Crystal ist ein familiengeführtes Skigebiet, wo sich Wanderwege und ein kleiner Bach durch das Dorf schlängeln, während die schottische Kinlochen Lodge über dem Golfplatz und den Pisten thront. Auf 85 Hektar Fläche können sie Wintersportler austoben, allerdings ist der Höhenunterschied mit etwas mehr als 200m durchaus überschaubar. Übrigens: Am Crystal Mountain in Michigan (es gibt auch noch einen in Washington) sind 27 Pisten jeden Abend für das Nachtskifahren beleuchtet.

Das Indianhead Mountain Resort mit Blick auf den Ottawa Nationalpark ist ein Gebiet, das für seine natürliche Schönheit und die Tierwelt bekannt ist. Das Ski-und Sommergebiet auf Michigans westlicher, oberer Halbinsel bietet 195 Hektar Skifläche mit neun Liften, 95 Prozent der Pisten können beschneit werden.

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation