Musik, Unterhaltung, Sport. Die Wildschönau (Tirol, Österreich) ruft am 28. Jänner bereits zum 15. Mal zur Internationalen Blasmusik-Skimeisterschaft und zum Winterfest der Blasmusik. Flotte Musikanten aus Deutschland, Österreich und anderen Ländern messen sich wie jedes Jahr im Tiroler Hochtal auf der Piste.

Ob schnell oder gemütlich – ob mit Rennanzug oder ohne, der Spaß steht im Vordergrund. Mitmachen kann jeder aktive Musiker. Wer beim Skifahren nicht den richtigen Rhythmus gefunden hat, kann sich anschließend bei der Rodelgaudi vom Riedlhang in Oberau verausgaben. Eine Einkehr in einer der Hütten bzw. einem der Wirtshäuser am Berg gehört auf jeden Fall dazu, und wenn der eine oder andere mit seinem Instrument aufspielt wird es gleich noch lustiger.

Beim anschließenden Festabend in der Veranstaltungshalle in Oberau wird dann gefeiert. Nachdem feststeht, welche Musikanten bzw. welche Musikkapellen die sportlichsten auf der Piste waren, heizen die „Jungen Zillertaler“ dem Publikum ein.

Programm: Winterfest der Blasmusik 27. – 28. Januar 2012:

  • 27. Jänner 2012: Ab 19.00 Uhr „Musikantenradl“ in Oberau, beim Tirolerhof, im Starchentstüberl und beim Kellerwirt spielen abwechselnd Musikgruppen auf.
  • 28. Jänner 2012: 11.00 Start zum Riesentorlauf für Ski und Snowboard am Schatzberg; 14.30 Uhr Start Rodelbewerb in Oberau-Riedlhof; 19.00 Uhr Festabend in der Hauptschul-Halle Oberau - Eintritt € 7,00 pro Person

Weitere Infos und Anmeldungen: Musikkapelle Mühltal  oder TVB Wildschönau