Der Grand Prix Migros steigt in seine entscheidende Rennphase. Das Finale der größten Kinderskirenn-Serie in Europa findet vom 30. März bis 1. April 2012 in der "freien Ferienrepublik" Saas-Fee statt. Die 600 besten GP-Fahrerinnen und -Fahrer werden sich in der Walliser Destination zum großen Rennabschluss treffen und auf einer anspruchsvollen und ehemaligen Weltcup-Piste nochmals ihr exzellentes Können zeigen.

 

Die ersten Konkurrenzen der diesjährigen Tour haben bereits stattgefunden. Bis zum grossen Finale in Saas-Fee folgen im Februar und März in der ganzen Schweiz noch acht weitere Ausscheidungsrennen. Für diese kann man sich jederzeit noch anmelden. In den vergangenen Jahren hatten an der gesamten Rennserie jeweils zwischen 6.000 und 7.000 Kinder von 8 bis 15 Jahren aus unterschiedlichen Ländern teilgenommen.

  

Neben den spannenden Rennen warten in allen Destinationen tolle Rahmenprogramme mit vielen Attraktionen rund um die Rennpiste. Als Zuschauer angekündigt haben sich für das große Finale in Saas-Fee bereits die Schweizer Weltcup-Fahrerin Nadia Styger sowie weitere bekannte Gesichter aus der alpinen Ski-Szene.

 

Jetzt ist noch Zeit, um sich für die Ausscheidungsrennen anzumelden und für den Saisonhöhepunkt in Saas-Fee zu qualifizieren. Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor einem Austragungstermin.

 

Rennplan, Informationen und Anmeldungen unter www.gp-migros.ch

Weitere Infos: Saas-Fee