Auf die Schneeschuhe, fertig, los! Begeisterte Schneeschuhläufer freuen sich aus Tradition auf den Weissmies-Snowtrail im Skigebiet der Walliser Destination Saas-Grund (Schweiz). Die Veranstaltung hat einen hohen Erlebnis-Charakter und ist schon längst über den Status eines Schneeschuhrennens hinausgewachsen.

Teilnehmen kann jeder. Neben den zwei Kategorien "Fun" und "Pro" kommt heuer neu eine Kategorie für "Geniesser" hinzu. Wie gerufen für alle Teilnehmer, die das Rennen etwas gelassener angehen wollen. Der Unterschied zwischen der Fun- und Genuss-Kategorie liegt darin, dass die Genuss-Läufer von einem lokalen Guide begleitet werden und nach der Hälfte der Strecke einen gemütlichen Apéro geniessen dürfen, dies umringt von den beeindruckenden Saaser Bergen.

Die Route in der Genießer und Fun-Kategorie führt von der Mittelstation Trift hoch zum Kreuzboden. Dabei ist ein Aufstieg von ungefähr 450 Höhenmetern zu überwinden. In der "Pro"-Klasse geht es deutlich steiler aufwärts. Rund 980 Höhenmeter legen die durchtrainierten Läufer in dieser Kategorie zurück.

Erstmals ist die Interessengemeinschaft "Kulturchuchi", eine lokale Anbieterin von Eventplattformen, an diesem Schneeschuhrennen der besonderen Art bei den Organisatoren dabei. Sie nimmt via Email-Adresse info@kulturchuchi.ch jederzeit Anmeldungen für den Weissmies-Snowtrail entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Franken.

Weitere Infos: Kulturchuchi, Saas Fee