Die Ortler Skiarena ist ein Verbund aus 15 Skigebieten, davon 14 in Südtirol und eines in der Schweiz - und alle zusammen können Wintersportbegeisterte mit einem einzigen Skipass erobern.

Für die Ortler Skiarena sind Vier-, Fünf- oder Sechs-Tages-Skipässe erhältlich. Ein Vier-Tages-Skipass kostet für Erwachsene 135 Euro, für Kinder Jahrgang 1995 bis 2003 95 Euro und für Senioren Jahrgang 1950 und älter 119 Euro. Ein Fünf-Tages-Skipass kostet für Erwachsene 162,50 Euro, für Kinder 115 Euro und für Senioren 143,50 Euro. Ein Sechs-Tages-Skipass kostet für Erwachsene 191 Euro, für Kinder 134 Euro und für Senioren 167,50 Euro. Kinder des Jahrgangs 2004 und jünger benötigen keinen Skipass, für Jugendliche gibt es keinen Rabatt.

Die Skipässe der Ortler Skiarena gelten im Schweizer Skigebiet Minschuns sowie in den Südtiroler Skigebieten Schöneben, Haideralm, Maseben, Watles, [R2293R, Trafoi am Ortler], [R1745R, Sulden am Ortler], [R2694R, Schnalsta]l, Schwemmalm, [R1723R, Pfelders], [R2628R, Meran 2000], Vigiljoch, [R1728R, Reinswald], Rittner Horn und Rosskopf.  Ihre 300 Pistenkilometer reichen bis hinauf über 3000 Meter Höhe und bieten für jeden Geschmack etwas: viele oder weniger Pistenkilometer, steile oder leichte Abfahrten, beschneite Pisten, Carvingpisten, Nachtskilauf, Funpark, Halfpipe, Variantenabfahrten und vieles mehr. Auf der Website der Ortler Skiarena kann man nach diesen und weiteren Kategorien sein Lieblingsskigebiet suchen.

Die Saison dauert in einzelnen Skigebieten noch bis zum 2. Mai 2010 an.

Mehr Informationen