Ab dem 13. März 2010 bis zum Saisonende hat das Skigebiet „snow space [R528R, Flachau]" im Salzburger Land ein Ostergeschenk für alle Familien parat: Wenn mindestens ein Elternteil einen Skipass mit einer Gültigkeitsdauer von sechs bis 18 Tagen kauft, fahren alle eigenen Kinder bis einschließlich 15 Jahren umsonst. Voraussetzungen sind ein Familienzusammengehörigkeitsnachweis, ein gemeinsamer Hauptwohnsitz sowie der Nachweis von mindestens sieben Nächsten Aufenthalt in einem Beherbergungsbetrieb im Gebiet von Ski amadé. Der nachträgliche Umtausch ist ausgeschlossen. Die Aktion gilt nicht für Saison- und Skiwertkarten.

Noch bis zum 2. April 2010 gelten die Hauptsaisonpreise: Der Sechs-Tages-Skipass kostet für Erwachsene 196 Euro, für Jugendliche (Jahrgang 1991 bis 1993) 160,50 Euro und für Kinder (Jahrgang 1994 bis 2003) 101,50 Euro. Die Nachsaison beginnt am 3. April 2010. Dann kostet der Sechs-Tages-Skipass für Erwachsene 182 Euro, für Jugendliche 149 Euro und für Kinder 94,50 Euro. Diese Tickets gelten in der gesamten Skiregion Ski amadé. Flachau ist der Mittelpunkt der Region mit ihren 25 Skiorten, 860 Pistenkilometern und 270 Liftanlagen.

Das Skigebiet „snow space Flachau", Heimat des Skirennfahrers Hermann Maier, bietet insgesamt 150 Hektar breite Pisten und Skiabfahrten für alle Leistungsniveaus und Interessen, von der Weltcup-Strecke über die Zeitmess-Strecke und Flutlicht-Skipiste  bis hin zum Übungshang. Die moderne Beschneiungstechnik sorgt für absolute Schneesicherheit.

Mehr Informationen