Die Bergbahnen der Skigebiete [R626R, Wildhaus], [R1813R, Unterwasser] und [R1140R, Alt St. Johann] im Bezirk Obertoggenburg im Kanton St. Gallen führen auch in diesem Jahr wieder zum Saisonende ihre Cash-Back-Aktion durch. Noch bis zum 5. April 2010 bekommt jeder Wintersportler 10 CHF (etwa 7 Euro) Ermäßigung auf seine Tageskarte, wenn er einen so genannten berührungslosen Datenträger abgibt, auch bekannt als Keycard. Dabei ist es egal, aus welchem Skigebiet die Keycard stammt.

Die reguläre Tageskarte kostet für Erwachsene 53 CHF (etwa 36 Euro), für Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren 46 CHF (etwa 32 Euro) und für Kinder zwischen sechs und 15 Jahren 30 CHF (etwa 21 Euro). Der Rabatt von 10 CHF bei Rückgabe einer entspricht also einer Ermäßigung von 19 Prozent bei Erwachsenen (auf 43 CHF bzw. etwa 30 Euro), 21 Prozent bei Jugendlichen (auf 36 CHF bzw. etwa 25 Euro) und sogar 34 Prozent bei Kindern (auf 20 CHF bzw. etwa 14 Euro).

Befreit von den alten, überflüssigen Keycards kann so der Wintersporttag auf den 60 Kilometern präparierten Pisten der Skigebiete zu einem im Wortsinne unbeschwerten Erlebnis werden, und das zu einem besonders günstigen Preis. Und auf der Achse Unterwasser kann sogar bis einschließlich 11. April 2010 Ski gefahren werden, wenn die Schneeverhältnisse es denn zulassen.

Weitere Informationen