Die Pensionen und Gasthöfe im [R2703R, Berchtesgadener Land] bieten Winterurlaubern in der kommenden Saison ab einem Preis von 139 Euro pro Person Übernachtungspakete inklusive Skipass.

In der günstigsten Pauschale "Sonnenskipass" sind vier Übernachtungen inklusive Frühstück und ein Vier-Tages-Skipass enthalten.

Das Package "Winterspaß" beinhaltet sieben Übernachtungen inklusive Frühstück, einen Sechs-Tages-Skipass ab einem Preis von 199 Euro. Optional kann für 125 Euro pro Person ein viertägiger Anfänger-Skikurs für Erwachsene oder Kinder ab vier Jahren dazu gebucht werden. Der Gast hat die Wahl zwischen Ski alpin, Snowboard oder Langlauf; Leih-Skier, -Skischuhe und -Stöcke sind im Preis inbegriffen. Der Kurs beginnt jeweils sonntags.

Ab 209 Euro gibt es die Pauschale "Familienwinter". Sieben Nächte in einer Zwei-Zimmer-Ferienwohnung und ein Sechs-Tages-Skipass sind inbegriffen, bis zu zwei Kinder sind kostenlos dabei. Auch bei dieser Pauschale kann für 125 Euro ein Vier-Tages-Anfänger-Skikurs hinzugebucht werden.

Buchungen und Anfragen nimmt Monika Schnöll entgegen, Telefon +49 / (0)8652 / 65650-42, E-Mail m.schnoell@berchtesgadener-land.com.

Die Skipässe gelten für die sechs kleinen Skigebiete im Berchtesgadener Land: Jenner in Schönau / Königssee (11 Pistenkilometer), Zinken in Österreich (9 Pistenkilometer), Rossfeld / Oberau / Berchtesgaden (8 Pistenkilometer), Götschen / Bischofswiesen (6 Pistenkilometer), Hochschwarzeck / Ramsau (5 Pistenkilometer) und Gutshof-Obersalzberg / Berchtesgaden (3 Pistenkilometer).

Weitere Pauschalangebote im Berchtesgadener Land in der Saison 2010/2011 sind beispielsweise das "Berchtesgadener Adventspackerl" mit Ausflug zum Adventmarkt Berchtesgaden und Schifffahrt über den Königssee ab 83 Euro oder die dreitägige Pauschale zur Bob- und Skeleton-WM in Schönau ab 99 Euro.

Weitere Informationen