[R2171R, Abtenau], ein kleiner Skiort 45 Kilometer südlich der Stadt Salzburg, gibt sich in Zeiten immer höherer Skipasspreise besonders familienfreundlich: Die AbtenauCard gilt nicht nur im Winter, sondern das ganze Jahr und kann somit zum Beispiel auch für das Sommerrodeln genutzt werden - und das zu einem Preis, der deutlich unter dem vieler Saisonskipässe liegt.

Für Kinder kostet die AbtenauCard 188 Euro, für Erwachsene 325 Euro. Senioren zahlen 252 Euro, Familien (das heißt Eltern und alle eigenen Kinder) 669 Euro. Darin inbegriffen sind: Die Nutzung der Karkogel- und Sonnleit‘n-Lifte (12 Pistenkilometer, davon 6 Kilometer blau, 4 Kilometer rot und 2 Kilometer schwarz; insgesamt 8 Kilometer beschneit), Langlauf (60 Kilometer langes Loipennetz, darunter ein Kilometer Flutlichtloipe, mit dem neuen NordicCenter an der Karkogelbasis und einem Atomic Langlaufski-Test-Center an der Talstation), Eislaufen, Winterrodeln (auf der drei Kilometer langen, beleuchteten und beschneiten Rodelstrecke - eine Familien-Abendkarte kostet 41 Euro, eine einfache Familienkarte tagsüber 21 Euro), Minigolf, der Eintritt ins Abtenauer Erlebnisbad sowie Sommerrodeln (2 Kilometer lange Sommerrodelbahn).

Tagesskipässe für Skigebiet am Karkogel kosten 28 Euro für Erwachsene, 24 Euro für Jugendliche, Senioren, Invalide, Lehrlinge und Studenten, 17 Euro für Kinder Jahrgang 2004 bis 1995 und 59,50 Euro für Familien. Die Skisaison endet voraussichtlich am 20. März 2011.

Weitere Informationen