"Entschleunigung" heißt jetzt auch das Motto im [R1904R, Kleinwalsertal]: Einen Gang zurückschalten, sich auf das Wesentliche besinnen, Ruhe und Entspannung genießen. Konkret werden diese schönen Worte in Form von zwei Pauschalen im Rahmen der Aktion "Walser Auszeit": "Das Tal zum Fühlen" und "Das Tal zum Bewegen".

Bei der Pauschale "Das Tal zum Fühlen" gibt es ab einem Preis von 350,20 Euro vier oder sieben Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension, drei Vormittage unter dem Motto "Wege zur Stille" (Entspannungsübungen im Seminarraum und in der freien Natur), einen Abendkurs "Klang und Stille" (mit Klangschalen, Monochord, Gong und Wassertrommeln) und eine kulinarische Kutschfahrt mit Genüssen für unterwegs (für Zwei) oder in einem Menü (für Einen). Die Anreise ist bei sieben Tagen Aufentalt freitags, samstags und sonntags möglich, bei vier Tagen nur sonntags.

Bei der Pauschale "Das Tal zum Bewegen" gibt es ab einem Preis von 399,20 Euro vier oder sieben Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension, einen Tag Privat-Skikurs (inklusive Brotzeit mit einheimischen Spezialitäten), einmal Early-Bird-Skifahren (bevor die Bahn morgens öffnet), einmal Nachtskifahren und ebenfalls eine kulinarische Kutschfahrt mit Genüssen für unterwegs (für Zwei) oder in einem Menü (für Einen). Die Anreise ist auch hier bei sieben Tagen Aufentalt freitags, samstags und sonntags möglich, bei vier Tagen nur sonntags.

Weitere Informationen