Sportlerherz, was willst du mehr: bestens präparierte Skipisten, urige Hütten, erstklassige Loipen und Fis-Loipen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden im neuen Langlaufzentrum "Nordic Arena", gemütliche Schneeschuhwanderungen, romantische Pferdeschlittenfahrten zum Toblacher See, auch im Winter gut begehbare Wanderwege ... die Gemeinde der Drei Zinnen hat wirklich viel zu bieten.

Schnee garantiert
Im Hochpustertal gibt es insgesamt 28 Aufstiegsanlagen (eine Seilbahn, drei Einseilumlaufbahnen, eine Sesselbahn mit Abdeckhauben, fünf Sessellifte und 18 Skilifte) und 55 km Abfahrtspisten. Bei der Tagestour "Giro delle Cime" bewältigen Sie 10.000 Höhenmeter auf 30 km Abfahrtpisten. Das Skigebiet Hochpustertal ist Teil von Dolomiti Superski mit insgesamt 450 Aufstiegsanlagen und 1.220 km Pisten.

Nordic Arena Toblach
Das moderne Langlaufstadion eröffnet für Toblach ganz neue Möglichkeiten sportlicher Aktivität: dort, wo im Winter die Loipen entlangführen, findet im Sommer eine professionell angelegte Rollerskating-Bahn ihren Platz. Die höchste Kletterhalle Italiens, die das Sportzentrum weit überragt, gilt als Highlight der Sportanlage. Hier wird auch alljährlich der Langlaufweltcup "Tour de Ski" ausgetragen.

Weitere Informationen
Sextner Dolomiten - Alta Pusteria
Dolomitenstraße 45
I-39030 Sexten

info@s-dolomiten.it

Zur Homepage