Europas größtes Après-Ski-Event ohne Schnee – undenkbar! Die Veranstalter der Original Kölner Hüttengaudi am 27. und 28. Januar 2012 gehen deshalb auf „Nummer Sicher“. Dank einer Kooperation mit der SnowWorld Landgraaf, dem größten Indoor-Skigebiet der Welt im holländischen Landgraaf (www.snowworld.nl) gleich hinter der deutsch-niederländischen Grenze, gibt’s für die HÜTTENGAUDI eine „Schnee-Garantie“ am Südstadion rund um das wunderschöne Kölschfest-Holzzelt.

Eine prachtvolle weiße Schneelandschaft
"Der Schnee wird in der Skihalle Landgraaf produziert und per Lkw nach Köln gebracht. Damit verwandeln wir das Gelände rund um unser Hüttengaudi-Zelt in eine prachtvolle weiße Schneelandschaft," versprechen Veranstalter Albert Damaschke von D.S. Marketing und Jeroen Heutz, der Marketing-Verantwortliche der SnowWorld.

Der Vorverkauf geht in die heiße Phase
Der Vorverkauf für „die größte Après-Ski-Party“ am 27. und 28. Januar geht in die heiße Phase. Derzeit gibt es noch Tickets (ab 19,50 Euro) im vorderen und hinteren Mittelschiff sowie auf dem neuen VIP-Balkon, der die Gesamtkapazität im Kölschfest-Zelt auf mehr als 6.000 Plätze pro Veranstaltungstag erhöht.

Live auf der Bühne
Live auf der Bühne präsentieren sich u.a. Jürgen Drews, der "König des Après-Ski", Michael Wendler, Olaf Henning, Mickie Krause, die Zillertaler Haderlumpen, der "singende Türsteher", die DJ-Ötzi-Show und Lokalmatador "Libero 5".

Karten in allen Vorverkaufsstellen von KölnTicket, im Internet unter www.koelner-huettengaudi.de und über die Telefon-Hotline 02232 1508-16. „Hüttengaudi-Tickets eignen sich prächtig als Weihnachtsgeschenke,“ erläutert Rainer Streibel vom Veranstalter-Büro.

Kontakt
SnowWorld Landgraaf
6372 VG Landgraaf

Tel.: +31 (0) 45 5470 700
Fax: +31 (0) 45 5470 629

landgraaf@snowworld.com

Zur Homepage